Ein Jahresrückblick auf unser Vereinsleben 2022

Liebe SCK’ler, 

ein ereignisreiches Jahr 2022 liegt hinter uns und das Jahresende bietet sich immer dazu an, inne zu halten und zurückzublicken. 

Im Februar dieses Jahres war die Winterpause für unsere Teams quasi beendet und wir starteten mit unserer Rückrundenauftakt Veranstaltung in die zweite Hälfte der Saison 2021/22. Elf unserer Teams waren an diesem Tag im Einsatz und spielten Freundschaftsspiele gegen verschiedene Vereine aus dem erweiterten Umkreis. Eine tolle Veranstaltung, die allen Beteiligten viel Freude machte.

Nach einer ereignisreichen Saison 2021/22 machte dann Mitte Juni unser großes Sommerfest den Abschluss. Bei tropisch heißen Temperaturen spielten unsere Teams Freundschaftsspiele gegen eingeladene Vereine. Highlights waren danach klar die aufgestellten „Dusch-Gelegenheiten“ sowie das durch den SCK gesponserte Kinderschminken.

Pünktlich, mit Beginn der Sommerferien, hieß es dann für die Kids „ab ins Fussball Feriencamp“ des SCK. 65 Kids trainierten dort 5 Tage lang gemeinsam mit unseren engagierten Trainern. Klasse, dass wir das Camp nach der Corona-bedingten Pause wieder auf die Beine gestellt bekommen haben. Auch die Anmeldung für das Camp 2023 läuft bereits auf Hochtouren.

Im August, nach den Schulferien, absolvierten dann wieder viele, viele fussball-begeisterte Mini-Bambinis das vom SCK angebotene Schnuppertraining. Scheinbar konnten wir die Nachwuchskicker und Ihre Eltern überzeugen, denn der Kader der „Minis“ ist gut gefüllt.

Schließlich sind wir nun am Jahresende angekommen und viele von Euch haben wir auf unserer Veranstaltung Weihnachten ohne Ball getroffen. Eine – wie wir finden – der besten Veranstaltung, die wir in der jüngeren Geschichte des SCK durchgeführt haben. „Mit Ball“ wäre es sicher auch gut gewesen, aber die Stimmung rund um die Tombola, den Nikolaus, die Waffeln und den Glühwein war super! Etwa 300 Besucher zählten wir an diesem Tag und das sagt eigentlich alles! Das war Vereinsleben pur und zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. 

An dieser Stelle möchten wir von der Jugendleitung uns bei Euch Spielern, Trainer, Betreuern, Eltern, Brüdern, Schwestern, Fans, Sponsoren und allen weiteren Vorstandsmitgliedern bedanken. Ohne Euch funktioniert ein Verein nicht. Dankeschön für Eure Mithilfe und Euer Engagement. 

Zum Abschluss hoffen wir, dass Ihr eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise Eurer Familien hattet und wünschen Euch einen guten und vor allem gesunden Rutsch ins Neue Jahr. 

Zusammen für uns! 
Wir sehen uns auf’m Platz, 

Eure Jugendleitung

2:2 beim VfL Jüchen-Garzweiler

In einem rassigen Kreisderdy vor ca. 400 Zuschauern, war die Rivalität dadurch zu erkennen, dass die Jüchener vom Start an versuchten, ihre körperliche Überlegenheit gewinnbringend einzusetzen. Allerdings hielten wir gut dagegen, so dass auch die Emotionen auf dem...

Tag der Talente 2024, 09. Juni

Für die Anmeldung - klick hier! Du bist ein bißchen Fußball-verrückt und möchtest Dich weiterentwickeln. Dann bist Du beim SC 1911 Kapellen-Erft genau richtig. Für die kommende Saison 2024/25 suchen wir - ab sofort - talentierte Spieler der E bis C-Jugenden für die...

Unsere E2 (2013-2) erspielt sich den Staffelsieg in der Meisterschaftsrückrunde

Am letzten Wochenende (04.05.2024) reiste unsere E2 zum Lokalderby nach Neukirchen. Auf dem Programm stand das Spitzenspiel gegen die JSG Holzheim-Neukirchen 2, Tabellenerster gegen den -zweiten. Es entwickelte sich vom Anpfiff weg ein echter "Schlagabtausch", bei dem...

Unsere U9 ist weiterhin auf einem guten Weg bei den E-Junioren – Saisonfazit Frühjahr 2024

Nachdem wir als E5 in der Herbstrunde 2023 mit 30 Punkten und 130:16 Toren Tabellenerster in unserer Gruppe wurden, sind wir zum Frühjahr 2024 zwei Gruppen höher in der dritten Gruppe des 2014er Jahrgangs an den Start gegangen. Auch wenn die gegnerischen Mannschaften...

DERBYMODUS AN

Mit #kampf und #leidenschaft zum #derbysieg ! Wir wünschen allen ein schönes und hoffentlich faires Spiel. GEMEINSAM alles geben für den DERBYSIEG...!

3 Punkte und abhaken…!

Wir gewinnen unser Heimspiel vs. SC Düsseldorf-West mit 2:0. Die Tore erzielten in der 47. Spielminute Simon Sasse und in der 57. Minute unser Goalgetter vom Dienst Pablo Ramm. Anbei findet ihr einige Impressionen vom 35. Meisterschaftsspiel.

Auch solche Siege gibt’s…!

Nach der Niederlage zu Hause vs. Cronenberg unter der Woche, ging es für uns zum bereits feststehenden Absteiger ASV Mettmann. Bekanntlich sind solche Spiele ja immer am schwierigsten, aber uns fehlte von Beginn an die gewisse Passschärfe um mehr unsere...

Trainerfortbildung

Unser Partnerverein Borussia Mönchengladbach hat exklusiv für die Partnervereine ein Demotraining angeboten. Der SC Kapellen war mit zwei Trainern vor Ort. Durch die kleine Gruppe war es uns möglich mit der U10 der Borussia auf dem Platz zu stehen und uns während des...

Zwei normale Wochen bei der E2

Seit unserem Besuch bei den Kaarster Crash Eagles sind nun schon fast wieder zwei Wochen verstrichen. In dieser Zeit wurde natürlich fleißig weiter trainiert. Hierbei kam eine Spielform, die wir Trainer von einer Demotrainingsveranstaltung unseres Partnervereins...

Freitag Abend, Heim- und Flutlichtspiel, was will man mehr…

In einem vorgezogenen Meisterschaftsspiel trafen wir auf den Cronenberger SC. Nachdem wir im Hinspiel uns noch mit 0:2 durchsetzen konnten, verloren wir dafür das Rückspiel mit 0:1. In der 4. Spielminute bekamen die Gäste aus Wuppertal einen Eckball. Die Hereingabe...