Rückrundenauftakt, 26. Februar 2022 – Rückblick

Am Samstag, den 26. Februar 2022 war der SC Kapellen stolzer Gastgeber für die Mannschaften der JSG Hochneukirchen-Otzenrath, Teutonia Kleinenbroich, ASF Einigkeit Süchteln, Holzheimer SG, Bayer Dormagen, SV Bedburdyck-Gierath, BV Grün-Weiß Holt und des Cronenberger SC. Anlass für die Veranstaltung, bei der die Jugendmannschaften des SC Kapellen von den Mini Bambinis bis zur C-Jugend spielten, war der am darauffolgenden Wochenende (05./06.03.) anstehende Beginn der Rückrunde für die Saison 2021/22.


Der Spielplan

AnpfiffTeam SCKSpielpartnerErgebnis
09:45D2JSG Hochneukirch-Otzenrath4:0
11:00D1Teutonia Kleinenbroich0:2
12:00BambinisJSG Hochneukirch-OtzenrathSpaß
12:30F2ASF Einigkeit-SüchtelnFreude
12:30F3JSG Hochneukirch-OtzenrathFun
13:30F1-1Holzheimer SG 1gute Laune
13:30F1-2Holzheimer SG 2Erfahrung
14:30E1Bayer Dormagen2:6
14:30E2SV Bedburdyck0:0
15:30D3BV Grün-Weiß Holt4:3
17:00C1Cronenberger SC2:3

Für das leibliche Wohl sorgte den ganzen Tag das Team in und um Jupp’s Sportsbar. Es gab leckeren selbstgebackenen Kuchen von den Spieler-Muttis und die Stadionwurst im Brötchen fehlte natürlich auch nicht. Danke an die fleißigen Grillmeister!

Neben den auf dem großen Kunstrasenplatz stattfindenden Spielen, konnten die jüngeren Besucher das DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen ablegen. Hierfür mussten die drei Stationen „Dribbelkünstler“, „Kurzpass-Ass“ und „Elferkönig“ absolviert werden. Die Leistung der Nachwuchskicker wurde jeweils mit einer Urkunde und einem Ansteck-Pin honoriert.


Hier einige Impressionen unserer Dribbelkünstler beim Paule-Abzeichen


Wer an diesem Tag sein Glück versuchen wollte, der war bei der großen Tombola am richtigen Platz. Über 100 Preise wurden von verschiedenen Spendern zur Verfügung gestellt. Hauptpreis war eine zweitägige Übernachtung im Mercure Hotel in Berlin. Herzlichen Glückwunsch an den glücklichen Gewinner und viel Spaß bei diesem tollen Städte-Trip.


Nicht nur auf dem Rasen konnte das ein oder andere fussballerische Kunststück an diesem Tag bewundert werden, auch neben dem Rasen gab es für die Besucher etwas künstlerisches zu entdecken. Die Renovierungsarbeiten des Sportlerheims gehen so langsam in die entscheidende Phase. Das Erdgeschoss – und somit der Kabinentrakt – ist quasi fertiggestellt und konnte von den Eltern besichtigt werden. Herzstück dieser Etage ist der schwarz-gelbe Spielertunnel mit riesigen SCK Logos, Schriftzügen und gesprayten Flammen. Da kommt jeder Fussballer auf dem Weg zum Platz in die richtige Stimmung.


Jede der SCK Mannschaften bekam an diesem Tag noch einen „Erste-Hilfe-Rucksack“ übergeben, den der Verein aus Mitteln der Sparda Leuchtfeuer-Spende, unterstützt durch den SCK Förderverein angeschafft hat. Danke an alle, die den SCK mit Ihrer Stimme bei dieser Aktion unterstützt haben.


Der Jugendvorstand nutzte den Rahmen der Veranstaltung ebenfalls, um sich bei Jürgen Krah für seine langjährige Trainertätigkeit für den Jahrgang 2011 zu bedanken. Da seine Kinder beide weiterhin im Verein aktiv sind, wird Jürgen dem SCK sicher verbunden bleiben.


Natürlich waren auch unsere Damen des Wevelinghovener Sportladens „Erftsport“ wieder dabei. Sie halten für uns den Kontakt zu unserem Ausrüster-Uhlsport. Durch die Teilnahme an unseren Veranstaltungen haben die Eltern die Möglichkeit direkt Sportsachen vor Ort zu kaufen oder zu bestellen. Ein Gewinn für beide Seiten. Apropos „Gewinn“, auch „Erftsport“ hat einige Gewinne für die Tombola gespendet.


Als Verein kann der SCK eine solche Veranstaltung nur stemmen, wenn sich immer wieder genug Helfer für die verschiedenen anfallenden Aufgaben finden. Insgesamt waren an diesem Tag wieder über 40 Freiwillige im Einsatz. Ein großes Dankeschön für Eure investierte Zeit! Wir haben viele glänzende Kinderaugen gesehen, die einen solchen Aufwand immer wieder belohnen.

E2 mit drittem Sieg in Folge

Im letzten Ligaspiel im Jahr 2022 ging es am Freitag 02.12. für die E2 zum Flutlichtspiel beim SSV Delrath. Nach zuletzt 2 Siegen waren die Jungs wieder hochmotiviert den Hattrick einzufahren. Auf Grund von ein paar Krankheitsausfällen mussten wir auf Unterstützung...

Wie immer steckt der Teufel im Detail

Unsere zweite Herrenmannschaft steht auf dem zweien Platz in der Tabelle der Kreisliga C mit 34 Punkten und nicht, wie versehentlich im SC Report gemeldet, mit 24 Punkten. Sollten noch andere Pannen passiert sein, bitte ich gnädig darüber hinweg zu sehen. Almut...

Aus im Kreispokal

Im Elfmeterschießen verlor unsere 1. Mannschaft das Viertelfinale des Kreispokals beim Bezirksligisten TSV Bayer Dormagen. Bis zur 70. Spielminute führte der Bezirksligist mit 2:0. Im Endspurt gelang noch der Ausgleich durch den eingewechselten Jonas Giesen und Dzenan...

Helferplanung Weihnachten am Ball 2022

In den beiden unteren Tabellen kannst Du den aktuellen Stand der Helferplanung und der Kuchenspenden sehen. Wenn Du Dich für einen Posten oder eine Kuchenspende melden möchtest, so nutze das Formular das Du unter dem folgenden Link findest (Helferposten und...

Abstiegskampf am letzten Spieltag der Hinrunde

Die Gäste aus Unterrath standen vor der Partie genau wie der SCK bei 10 Punkten und damit auch auf einem Abstiegsplatz. Damit ist zur Bedeutung des Spiels alles gesagt. Die Heimmannschaft begann sehr druckvoll und nahm die Zweikämpfe energisch an. Nach bereits 5...

Türe zur Niederrheinrunde für unsere D1 steht weit offen

Unsere D1 hat die einmalige Chance den Sprung in die Niederrheinrunde (NRR) zu schaffen. Zwei Spieltage vor Schluss, stehen wir weiterhin auf dem 1. Tabellenplatz. Stimmung und Motivation innerhalb der Mannschaft ist sehr gut. Die Jungs präsentieren sich in den...

Unsere Minis… Spiel, Spannung und Spaß

Auch unsere jüngsten sind weiterhin fleißig in ihrer Spielklasse unterwegs. Unseren Mädels und Jungs merkt man die Freude und die dazugehörige Aufregung von jedem Spiel an. Unser Team hat in der Zwischenzeit weitere vier Spiele absolviert. Am 05.11. hatten wir die...

Der positive Trend der „wilden 17“ setzt sich fort

Nicht nur das Jahr neigt sich zum Ende, auch die 1. Saisonhälfte. Ein erstes Fazit kann gezogen werden. Die F2 Jungs haben sich mittlerweile ordentlich eingespielt und die Abläufe werden immer besser. Dabei wird weiterhin auf die langfristige Spielentwicklung mit...

Jahreshauptversammlung 2022 beim SC 1911 Kapellen/Erft

Die gestrige Jahreshauptversammlung des SC 1911 Kapellen/Erft war nach der Corona-Pause in den Jahren 2020 und 2021 gut besucht. Die Geschäftsberichte und der Finanzbericht wurden ohne Nachfragen zur Kenntnis genommen. Anschließend erteilte die Versammlung dem...

Die Tabelle lügt nicht

Der SC Kapellen wollte beim schweren Auswärtsspiel in Düsseldorf-Rath unbedingt punkten, um aus dem Tabellenkeller zu krabbeln. Durch Ausfälle musste die Startelf erneut geändert werden. Trotzdem startete das Team gut in die Partie. Die erste klare Chance des Spiels...