… wohin führt der Weg unserer D1

Für ab Mitte der Sommerferien hatte der Trainer Alexander Stübben den Spielern unserer neuen D1 einen Vorbereitungsplan ins Lastenheft geschrieben. Ziel sollte es sein, dass alle Spieler schon mit einer gesunden Grundkondition ins Mannschaftstraining starten. In vielen verschiedenen Urlaubsländern wurde dieser Plan fleißig umgesetzt. Auch einige Väter ließen es sich nicht nehmen und probierten sich an dem Vorbereitungsplan und unterstützten bzw. motivierten ihre/unsere Jungs damit zusätzlich. Wer am Ende besser abgeschnitten hat, bleibt wohl für immer ein Familiengeheimnis. 

Zur Freude des Trainers stellte er beim ersten gemeinsamen Training fest, dass der Plan tatsächlich gewissenhaft von den Spielern umgesetzt wurde und so der ersten Grundstein für eine erfolgreiche Spielzeit gelegt wurde. Die Motivation jedes einzelnen Spielers ist hoch und die Trainingseinheiten werden konzentriert absolviert. Taktik, Laufwege und Spielformen werden einstudiert, um das gesteckte Ziel zu erreichen.

Die Vorbereitungsspiele machten Freude und die Zuschauer bekamen schönen Fußball geboten. An diese Leistungen heißt es nun anzuknüpfen. 

ABER, wo soll die Reise in der Spielzeit 2022/23 für diese Mannschaft hingehen? Als Ziel hat man sich die Qualifikation zur Niederrheinrunde (NRR) gesetzt, die im Anschluss an die Winterpause beginnt. Bis dahin sind aber noch einige Hürden zu nehmen. Beginnend mit der Qualifikation zur Leistungsklasse des Kreises Grevenbroich/Neuss. Hier muss man sich in der Qualifikations-Gruppe gegen vier weitere Mannschaften durchsetzen. Im Anschluss spielen die besten 10 Mannschaften in der Kreisleistungsklasse bis zur Winterpause die beide Teilnehmer des Kreises für die NRR aus. 

Wir sind gespannt und guter Dinge und wünschen dem gesamten Team viel Erfolg für die kommende Spielzeit und das gesteckte Ziel. 

Unser erstes Qualifikationsspiel führt uns am 27.08.2022 zum SSV Delrath.

2:2 beim VfL Jüchen-Garzweiler

In einem rassigen Kreisderdy vor ca. 400 Zuschauern, war die Rivalität dadurch zu erkennen, dass die Jüchener vom Start an versuchten, ihre körperliche Überlegenheit gewinnbringend einzusetzen. Allerdings hielten wir gut dagegen, so dass auch die Emotionen auf dem...

Tag der Talente 2024, 09. Juni

Für die Anmeldung - klick hier! Du bist ein bißchen Fußball-verrückt und möchtest Dich weiterentwickeln. Dann bist Du beim SC 1911 Kapellen-Erft genau richtig. Für die kommende Saison 2024/25 suchen wir - ab sofort - talentierte Spieler der E bis C-Jugenden für die...

Unsere E2 (2013-2) erspielt sich den Staffelsieg in der Meisterschaftsrückrunde

Am letzten Wochenende (04.05.2024) reiste unsere E2 zum Lokalderby nach Neukirchen. Auf dem Programm stand das Spitzenspiel gegen die JSG Holzheim-Neukirchen 2, Tabellenerster gegen den -zweiten. Es entwickelte sich vom Anpfiff weg ein echter "Schlagabtausch", bei dem...

Unsere U9 ist weiterhin auf einem guten Weg bei den E-Junioren – Saisonfazit Frühjahr 2024

Nachdem wir als E5 in der Herbstrunde 2023 mit 30 Punkten und 130:16 Toren Tabellenerster in unserer Gruppe wurden, sind wir zum Frühjahr 2024 zwei Gruppen höher in der dritten Gruppe des 2014er Jahrgangs an den Start gegangen. Auch wenn die gegnerischen Mannschaften...

DERBYMODUS AN

Mit #kampf und #leidenschaft zum #derbysieg ! Wir wünschen allen ein schönes und hoffentlich faires Spiel. GEMEINSAM alles geben für den DERBYSIEG...!

3 Punkte und abhaken…!

Wir gewinnen unser Heimspiel vs. SC Düsseldorf-West mit 2:0. Die Tore erzielten in der 47. Spielminute Simon Sasse und in der 57. Minute unser Goalgetter vom Dienst Pablo Ramm. Anbei findet ihr einige Impressionen vom 35. Meisterschaftsspiel.

Auch solche Siege gibt’s…!

Nach der Niederlage zu Hause vs. Cronenberg unter der Woche, ging es für uns zum bereits feststehenden Absteiger ASV Mettmann. Bekanntlich sind solche Spiele ja immer am schwierigsten, aber uns fehlte von Beginn an die gewisse Passschärfe um mehr unsere...

Trainerfortbildung

Unser Partnerverein Borussia Mönchengladbach hat exklusiv für die Partnervereine ein Demotraining angeboten. Der SC Kapellen war mit zwei Trainern vor Ort. Durch die kleine Gruppe war es uns möglich mit der U10 der Borussia auf dem Platz zu stehen und uns während des...

Zwei normale Wochen bei der E2

Seit unserem Besuch bei den Kaarster Crash Eagles sind nun schon fast wieder zwei Wochen verstrichen. In dieser Zeit wurde natürlich fleißig weiter trainiert. Hierbei kam eine Spielform, die wir Trainer von einer Demotrainingsveranstaltung unseres Partnervereins...

Freitag Abend, Heim- und Flutlichtspiel, was will man mehr…

In einem vorgezogenen Meisterschaftsspiel trafen wir auf den Cronenberger SC. Nachdem wir im Hinspiel uns noch mit 0:2 durchsetzen konnten, verloren wir dafür das Rückspiel mit 0:1. In der 4. Spielminute bekamen die Gäste aus Wuppertal einen Eckball. Die Hereingabe...