Kapellener wurden Ihrer Favoriten Rolle gerecht 

Klarer Auswärtssieg in Kleinenbroich.

Der SC Kapellen ging als klarer Favorit in den 23. Spieltag der Landesliga Gruppe 1. Die  Gastgeber aus Kleinenbroich belegen den vorletzten Tabellenplatz und wollten den SCK ärgern.

Wie erwartet war der SCK sofort spielbestimmend und erspielte sich früh die ersten kleinen Chancen heraus. In der 12. Spielminute war es Dzenan Sinanovic, der nach einem Flugball aus dem Mittelfeld den Ball direkt aus der Luft am gegnerischen Torwart zur 0:1 Führung vorbei legte. 8 Minuten später entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß für den SCK. Nils Mäker trat an und verwandelte sicher. Von den Gastgebern kam keine wirkliche Gegenwehr. Kurz vor der Halbzeit dann ein Weitschuss von Pablo Ramm. Aus 25 Metern hielt er drauf und der Ball schlug oben ins Eck ein.

In der zweiten Hälfte machte der SCK weiter Druck. Nach 50 Spielminuten war es wieder Sinanovic, der den Ball nach starker Vorarbeit von Ramm nur noch ins Tor schieben musste. In der 60. und 78. Spielminute konnte Julian Garcia zwei fast identische Tore erzielen. Mit seiner Dribbelstärke zog er von der linken Seite nach innen und schoss den Ball ins kurze Eck. Den Ehrentreffer für den Gastgeber konnte Osawa in der 80. Minute erzielen und damit hieß das Endergebnis 1:6 für Kapellen.

F2 auf den Spuren der Großen!

Zum Ausklang der Osterpause hatte unsere F2 zum zweiten Mal in dieser Saison die Möglichkeit das Vorspiel der 1. Mannschaft  gegen Teutonia Kleinenbroich zu bestreiten.  Auf dem ungewohnt stumpfen Rasenplatz tat sich unser Team anfangs sehr schwer. Gewohntes Passspiel war hier kaum möglich. Die Kleinenbroicher, die ausschließlich auf diesem Rasenplatz spielen, gingen daher mit ihrer Spielweise (Fernschüsse aus allen Lagen) früh mit 2:0 in Führung.

Doch in der zweiten Halbzeit zeigte sich wieder, dass unser Team es immer wieder schafft, auch Rückstände aufzuholen. Mit Kampfbereitschaft, tollen Spielzügen und Teamgeist schafften wir es letztendlich noch das Spiel zu einem 2:3 umzubiegen.

Zusätzliche Motivation hierfür war natürlich die vorherige Einladung unseres Trainers der 1. Mannschaft, Björn Feldberg.

Unsere F2 durfte nicht nur die Kabine der 1. Mannschaft besichtigen, Björn lud sogar ein sich umzuziehen zwischen den Trikots, und dem Equipment der 1. Mannschaft.

Dazu wurde sogar noch die F2 gewohnte Kinderfußball-Kabinen-Musik „Wumms“ von Physio Rene Richter aufgelegt.

Dementsprechend begeistert war dann auch die Unterstützung unserer F-Jugend beim Einlaufen und Abklatschen. Ebenso wurde jedes Tor vom jungen SC Kapellen Nachwuchs bejubelt und gefeiert.

So entsteht langfristige Identifikation mit dem Verein!
Danke noch einmal an Björn und sein Team!

Endlich ein Sieg für unsere C3

Lange haben die Jungs gewartet. In den letzten zwei Jahren mussten viele Rückschläge eingesteckt werden. An der Einstellung hat es aber nie gemangelt. Um so stolzer sind wir, dass die C3 Ihren ersten Heimsieg gegen die C3 der SG Kaarst einfahren konnte. Direkt in der...

Effektivität bringt Heimsieg über DV Solingen!

Beide Mannschaften tasteten sich am Anfang des Spiels erstmal gegenseitig ab, bevor unsere Effektivität vorm Tor zuschlug. Das erste Mal nach einer Viertelstunde, als eine Ecke von rechts flach in den Strafraum gespielte wurde und der entgegenkommende Pablo Ramm von...

D1 startet erfolgreich!

Unsere D1 startete Früh am Samstagmorgen, 17.2. in die Hauptrunde der Leistungsklasse 2024 gegen DJK Rheinkraft Neuss. Nachdem die Mannschaft nur zwei Vorbereitungsspiele hatte und beide deutlich verloren gingen, wollte man im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres ein...

Schnupper Fußballtraining Jg. 2018 & 2019, 24. Februar 2024

Dein Kind spielt viel draußen und liebt es sich mit einem Ball zu bewegen. Dann bist Du beim SC 1911 Kapellen-Erft genau richtig. Nachwuchs ist unsere Zukunft und jedes Jahr suchen wir aufs Neue fußballverrückte Kinder und Eltern für unsere Mini Bambini und Bambini...

Heimspiel unserer Bambinis gegen den VFB 08 Hochneukirch

Am 27.01.2024 um 10:15 Uhr ging es im heimischen Jupp-Breuer-Stadion gegen die Spieler aus Hochneukirch. Leider hatte der Wettergott wenig einsehen mit unseren Spielern, es war bitter kalt. Ich glaube für die erschienenen Zuschauer und das Trainerteam, war das Wetter...

D2 Turnier in Bergisch Gladbach

Zu Anfang des Jahres, quasi ohne Vorbereitung, fährt die D2 zu einem stark besetzten Turnier nach Bergisch Gladbach! Mit Anfangsschwierigkeiten und einem unglücklichen 1:1 Unentschieden startet die Truppe in das Turnier. Das zweite Spiel beginnen die Jungs stark und...

Strahlende Kinderaugen – E5 Einlaufkinder bei Borussia Mönchengladbach

Den 14.1.2024 wird von uns höchstwahrscheinlich niemand vergessen. Borussia Mönchengladbach lud uns ein, gemeinsam mit der U9 von Borussia Mönchengladbach beim Bundesligaspiel Borussia Mönchengladbach gegen VFB Stuttgart mit den Profi-Spielern einzulaufen. Nachdem wir...

A-Jugend trotzt dem Schnee und der Kälte 

Trainer und Spieler unserer A-Jugend konnten es kaum erwarten nach der Weihnachtsunterbrechung wieder ins Training einzusteigen. Viele der Spieler waren auch zwischen den Tagen fleißig und haben sich individuell auf die Rückrunde im Jupp-Breuer-Stadion vorbereitet....

Hallenturnier unserer Mini-Bambinis bei Grün-Weiß Brauweiler

Zum Jahresauftakt gab es gleich das erste Highlight für unser Minis. Kurz vor Weihnachten kam die spontane Einladung zum Hallenturnier von Grün-Weiß Brauweiler, die natürlich angenommen wurde. Dies war auch das allererste Hallenturnier überhaupt für unsere U6. Neben...

Danke an den Freundeskreis 2018 Jugend SCK

Neben unserem Hauptunterstützer in der Jugend, Auto Breuer aus Wevelinghoven, hat sich im Jahr 2018 ein Freundeskreis gefunden und gegründet, der sich der Unterstützung der Jugendarbeit beim SC 1911 Kapellen-Erft verschrieben hat.Durch die Unterstützung des...