Die F1 – Die abgelaufene Hälfte der Spielzeit 21/22

In die Saison 2021 / 2022 ist die F1 mit 20 Kindern gestartet. Auf Grund der Corona Beschränkungen, starteten die Trainer mit dem Team im Kleingruppentraining. Glücklicherweise konnte diese Zeit schnell überwunden werden und ein „normales“ Training wieder stattfinden.

Wir haben uns auf die neue Saison vorbereitet indem wir viel an der Kondition, an den allgemeinen motorischen Fertigkeiten und natürlich am Fußballspiel gearbeitet haben. Nie, ohne den Spaß aus den Augen zu verlieren.

In der abgelaufenen Spielzeit wurden alle Pflichtspiele mit Siegen beendet. Darüber hinaus wurden attraktive Freundschaftsspiele vereinbart. Hier konnte sich das Team auf Augenhöhe messen, mal mit Erfolg, mal mit Niederlagen. Niederlagen sind natürlich wichtig für die jungen Spieler, damit sie auch diese weniger schöne Erfahrung machen. Aber das klappt meist gut. Nach dem Grummel direkt nach dem Spiel, ist die Freude schnell wiedergefunden.

Ein Highlight war sicher das Turnier bei Borussia Mönchengladbach. Hier wurden alle Partnervereine zusammengerufen, um gegeneinander anzutreten. Gleich im ersten Spiel hat das SCK Trainerteam alle auf Zusammenhalt eingeschworen, denn der erste Gegner war gleich der Gastgeber. Nach 20 Minuten war das Ergebnis nach einer super Leistung 0:0. Das Turnier war quasi schon mit dem ersten Spiel ein Erfolg. In den weiteren Spielen gab es Siege und Niederlagen und als Fazit, dass sich die F1 vom SCK vor niemandem verstecken muss.

Auch ein Einlaufen mit der ersten Mannschaft durfte natürlich nicht fehlen. Unser Spiel gegen SC 06 Düsseldorf haben wir, wie auch die 1. Mannschaft, grandios gewonnen.

Erfahrungsgemäß fährt der Betrieb um die Weihnachtstage zurück um im Januar wieder locker zu starten. Leider war Corona immer noch ein Thema. Gegner hatten mit Quarantäne zu kämpfen, auch einige unserer Spieler, so dass Spiele abgesagt werden mussten. Ein Ende ist auch noch nicht in Sicht. Gleichwohl warten schon vor dem Saisonstart im März einige Testgegner. Es bleibt ja auch keine andere Lösung, als einfach wie üblich Turnieren und Spielen zu planen in der Hoffnung das sie dann auch stattfindet. . Wir hoffen sehr, dass das leidige Thema Corona bald abgeschlossen werden kann und die Kinder wieder zurück zur Normalität finden.

Damit nicht genug, kamen dann auch diverse Stürme, die den Fußball zum Erliegen brachten.

Schön ist, dass die gute Laune der Kinder beim Training nach wie vor vorhanden ist. In diesen 90 Minuten pro Einheit zählt nur das Miteinander und der Fußball. Mittlerweile mit 21 Jungs.

Freuen wir uns auf die kommenden Aufgaben und blicken zuversichtlich in die zweite Hälfte der Spielzeit 21/22, getreu unserem Motto: wir sind ein TEAM !

Team 2013 von hinten und vorne

E2 mit drittem Sieg in Folge

Im letzten Ligaspiel im Jahr 2022 ging es am Freitag 02.12. für die E2 zum Flutlichtspiel beim SSV Delrath. Nach zuletzt 2 Siegen waren die Jungs wieder hochmotiviert den Hattrick einzufahren. Auf Grund von ein paar Krankheitsausfällen mussten wir auf Unterstützung...

Wie immer steckt der Teufel im Detail

Unsere zweite Herrenmannschaft steht auf dem zweien Platz in der Tabelle der Kreisliga C mit 34 Punkten und nicht, wie versehentlich im SC Report gemeldet, mit 24 Punkten. Sollten noch andere Pannen passiert sein, bitte ich gnädig darüber hinweg zu sehen. Almut...

Aus im Kreispokal

Im Elfmeterschießen verlor unsere 1. Mannschaft das Viertelfinale des Kreispokals beim Bezirksligisten TSV Bayer Dormagen. Bis zur 70. Spielminute führte der Bezirksligist mit 2:0. Im Endspurt gelang noch der Ausgleich durch den eingewechselten Jonas Giesen und Dzenan...

Helferplanung Weihnachten am Ball 2022

In den beiden unteren Tabellen kannst Du den aktuellen Stand der Helferplanung und der Kuchenspenden sehen. Wenn Du Dich für einen Posten oder eine Kuchenspende melden möchtest, so nutze das Formular das Du unter dem folgenden Link findest (Helferposten und...

Abstiegskampf am letzten Spieltag der Hinrunde

Die Gäste aus Unterrath standen vor der Partie genau wie der SCK bei 10 Punkten und damit auch auf einem Abstiegsplatz. Damit ist zur Bedeutung des Spiels alles gesagt. Die Heimmannschaft begann sehr druckvoll und nahm die Zweikämpfe energisch an. Nach bereits 5...

Türe zur Niederrheinrunde für unsere D1 steht weit offen

Unsere D1 hat die einmalige Chance den Sprung in die Niederrheinrunde (NRR) zu schaffen. Zwei Spieltage vor Schluss, stehen wir weiterhin auf dem 1. Tabellenplatz. Stimmung und Motivation innerhalb der Mannschaft ist sehr gut. Die Jungs präsentieren sich in den...

Unsere Minis… Spiel, Spannung und Spaß

Auch unsere jüngsten sind weiterhin fleißig in ihrer Spielklasse unterwegs. Unseren Mädels und Jungs merkt man die Freude und die dazugehörige Aufregung von jedem Spiel an. Unser Team hat in der Zwischenzeit weitere vier Spiele absolviert. Am 05.11. hatten wir die...

Der positive Trend der „wilden 17“ setzt sich fort

Nicht nur das Jahr neigt sich zum Ende, auch die 1. Saisonhälfte. Ein erstes Fazit kann gezogen werden. Die F2 Jungs haben sich mittlerweile ordentlich eingespielt und die Abläufe werden immer besser. Dabei wird weiterhin auf die langfristige Spielentwicklung mit...

Jahreshauptversammlung 2022 beim SC 1911 Kapellen/Erft

Die gestrige Jahreshauptversammlung des SC 1911 Kapellen/Erft war nach der Corona-Pause in den Jahren 2020 und 2021 gut besucht. Die Geschäftsberichte und der Finanzbericht wurden ohne Nachfragen zur Kenntnis genommen. Anschließend erteilte die Versammlung dem...

Die Tabelle lügt nicht

Der SC Kapellen wollte beim schweren Auswärtsspiel in Düsseldorf-Rath unbedingt punkten, um aus dem Tabellenkeller zu krabbeln. Durch Ausfälle musste die Startelf erneut geändert werden. Trotzdem startete das Team gut in die Partie. Die erste klare Chance des Spiels...