Die F1 – Die abgelaufene Hälfte der Spielzeit 21/22

In die Saison 2021 / 2022 ist die F1 mit 20 Kindern gestartet. Auf Grund der Corona Beschränkungen, starteten die Trainer mit dem Team im Kleingruppentraining. Glücklicherweise konnte diese Zeit schnell überwunden werden und ein „normales“ Training wieder stattfinden.

Wir haben uns auf die neue Saison vorbereitet indem wir viel an der Kondition, an den allgemeinen motorischen Fertigkeiten und natürlich am Fußballspiel gearbeitet haben. Nie, ohne den Spaß aus den Augen zu verlieren.

In der abgelaufenen Spielzeit wurden alle Pflichtspiele mit Siegen beendet. Darüber hinaus wurden attraktive Freundschaftsspiele vereinbart. Hier konnte sich das Team auf Augenhöhe messen, mal mit Erfolg, mal mit Niederlagen. Niederlagen sind natürlich wichtig für die jungen Spieler, damit sie auch diese weniger schöne Erfahrung machen. Aber das klappt meist gut. Nach dem Grummel direkt nach dem Spiel, ist die Freude schnell wiedergefunden.

Ein Highlight war sicher das Turnier bei Borussia Mönchengladbach. Hier wurden alle Partnervereine zusammengerufen, um gegeneinander anzutreten. Gleich im ersten Spiel hat das SCK Trainerteam alle auf Zusammenhalt eingeschworen, denn der erste Gegner war gleich der Gastgeber. Nach 20 Minuten war das Ergebnis nach einer super Leistung 0:0. Das Turnier war quasi schon mit dem ersten Spiel ein Erfolg. In den weiteren Spielen gab es Siege und Niederlagen und als Fazit, dass sich die F1 vom SCK vor niemandem verstecken muss.

Auch ein Einlaufen mit der ersten Mannschaft durfte natürlich nicht fehlen. Unser Spiel gegen SC 06 Düsseldorf haben wir, wie auch die 1. Mannschaft, grandios gewonnen.

Erfahrungsgemäß fährt der Betrieb um die Weihnachtstage zurück um im Januar wieder locker zu starten. Leider war Corona immer noch ein Thema. Gegner hatten mit Quarantäne zu kämpfen, auch einige unserer Spieler, so dass Spiele abgesagt werden mussten. Ein Ende ist auch noch nicht in Sicht. Gleichwohl warten schon vor dem Saisonstart im März einige Testgegner. Es bleibt ja auch keine andere Lösung, als einfach wie üblich Turnieren und Spielen zu planen in der Hoffnung das sie dann auch stattfindet. . Wir hoffen sehr, dass das leidige Thema Corona bald abgeschlossen werden kann und die Kinder wieder zurück zur Normalität finden.

Damit nicht genug, kamen dann auch diverse Stürme, die den Fußball zum Erliegen brachten.

Schön ist, dass die gute Laune der Kinder beim Training nach wie vor vorhanden ist. In diesen 90 Minuten pro Einheit zählt nur das Miteinander und der Fußball. Mittlerweile mit 21 Jungs.

Freuen wir uns auf die kommenden Aufgaben und blicken zuversichtlich in die zweite Hälfte der Spielzeit 21/22, getreu unserem Motto: wir sind ein TEAM !

Team 2013 von hinten und vorne

Gelungener Auftakt in die Hauptrunde

Nachdem die E3 die Vorrunde souverän auf dem ersten Tabellenplatz abgeschlossen hat, steckt sich das Team selber ein hohes Ziel: diesen Erfolg zu wiederholen. Mit guten Leistungen in der Vorbereitung gegen unterschiedlichste Gegner, konnte man gut gerüstet in das...

Abstiegskampf in Mennrath

Auf dem kleinen Kunstrasenplatz der Hausherren ging es in vielen Zweikämpfen hart zur Sache. Früh gingen die Hausherren in Führung. In der 10 Spielminute war es Oliver Krüppel, der mit einem Volleyschuss den Ball im Netz versenkte. Direkt im Anschluss glich der SCK...

Das DFB-Mobil besucht den SCK – 24. März 2023

Am Freitag, den 24. März bekommt unsere F-Jugend Besuch im Jupp-Breuer Stadion. Das DFB-Mobil kommt! Trainingsbeginn ist 16:00 Uhr. Dauer des Trainings beträgt etwa 75 bis 90 Minuten. Im Anschluss findet noch die Reflexion der Trainingseinheit statt. Alle...

Rückrundenstart unserer Mini-Kicker

Endlich ist die für viele Minis viel zu lange Winterpause vorbei. Jetzt heißt es samstags wieder, früh aus den Federn und auf zum Sportplatz. Die ersten beiden Spiele gegen Glehn und Rosellen haben wieder sehr viel Spaß gemacht. Stolz präsentierten die jungen Kicker...

Chapeau… an unsere D1

Wer hätte das Gedacht, dass sich unsere D1 so gut in der Niederrheinrunde verkauft? Ich schon! Sechs Spieltage sind gespielt. Wir haben 8 Punkte auf dem Konto und stehen auf dem vierten Platz. Das ist bis jetzt eine sehr beachtliche Leistung. In den ersten Spielen...

Ende gut alles gut

Das Wetter war nicht gerade einladend, trotzdem hatten sich zahlreiche Zuschauer eingefunden im Jupp-Breuer-Stadion. Alles fing gut an für unsere A1 gegen SC Union Nettetal A1 . Zufriedene Gesichter beim Stand von 3:1 zur Halbzeit. Die zweite Halbzeit begann...

Auswärtsspiel beim Spitzenreiter FC Büderich

Die Gäste aus Kapellen starteten hoch motiviert und wollten beweisen, dass sie auf Augenhöhe mit dem Tabellenführer mithalten können. In der 10. Spielminute war es aber bereits der ehemalige Kapellener Dennis Schreuers, der zum 1:0 einschoss. Danach hatte unsere...

Unentschieden im Heimspiel gegen den 1. FC Viersen

Die Winterpause ist vorbei und der SC Kapellen muss aufgrund der Tabellensituation weiter punkten. Bei strahlendem Sonnenschein trafen die Hausherren auf den Zweitplatzierten aus Viersen Die Gäste machten sofort nach Spielbeginn ordentlich Druck auf das Kapellener...