DERBYSIEGER, DERBYSIEGER, HEY HEY…!

Mit Spannung war es erwartet worden – das Topspiel der Landesliga Gruppe 1 zwischen der Holzheimer SG und dem SC Kapellen. Rund 800 Zuschauer fanden bei brütender Hitze den Weg auf den Sportplatz.  Über 30 Grad im Schatten, Bedingungen, die den Mannschaften Tempofußball sicherlich nicht leicht gemacht haben.

Von einem spannenden Spiel gingen die Zuschauer im Vorfeld aus, hatte Holzheim bisher doch alle sechs Spiele gewonnen und wir nur ein Remis zugelassen. Die 2. Spielminute lief, als Yannick Ebert einen blitzgescheiten Pass auf Pablo Ramm spielte, der auf rechts startete, sich durchsetzte und gleich zur Führung abschloss. Eine gute Möglichkeit hatten die Holzheimer nach einer halben Stunde, als ein Freistoß von Tom Nilgen den Pfosten touchierte.

Das 2:0  kurz vor dem Pausenpfiff in der 41. Spielminute zeigte dann letztlich aber auch die Unterschiede an diesem Tag. Während bei den Holzheimern oft der letzte entscheidende Pass nicht ankam, spielten wir die Konter eiskalt und zielstrebiger aus. Der Ablauf kam bekannt vor: Yannik Ebert leitete den Angriff über rechts ein, diesmal setzte Pablo Ramm noch Luis Giesen ein, der nicht abschloss, sondern im Zentrum Nils Mäker fand. Ein Super Konter – Hut ab!

Mit einer 0:2 Halbzeitführung ging es in die wohlverdiente Pause,  in der erst mal ordentlich Wasser getankt wurde. Die Temperaturen waren kaum auszuhalten.

Holzheim warf mit Beginn der 2. Halbzeit alles nach vorne und wechselte fleißig Offensivspieler ein, jedoch war es erneut Nils Mäker, welcher nach feiner Vorarbeit durch Pablo Ramm den Endstand in der 63. Minute zum mehr als verdienten DERBYSIEG markierte!

Nach Spielende nahm die Freude kein Ende und es ertönte im Mittelkreis lautstark: DERBYSIEGER – SPITZENREITER sowie DIE NUMMER EINS IM KREIS SIND WIR…!

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Zuschauer, die den Weg nach Holzheim gefunden haben, Dankeschön!!!

Ein hart umkämpfter Arbeitssieg…!

Wie gewohnt ist es immer schwer in Unterrath zu spielen, aber wir müssen zur Halbzeit einfach unsere Chancen besser nutzen. In Minute 7 gingen wir durch Simon Sasse's Kopfballtor nach Eckball von Can Yücel mit 0:1 in Führung. Es folgten Chancen um Chancen, aber es...

E1 siegt im Spitzenspiel gegen JSG Delhoven-Straberg

Die E1 gewinnt das Auswärtsspiel in Delhoven verdient mit 3:0. Unsere Jungs starteten, etwas überrascht von der körperlichen Präsenz des Gegners, verhalten in das Spiel. Es trafen zudem zwei unterschiedliche Ideen von Fußball aufeinander. Delhoven-Straberg agierte...

E2 besucht Jugend-Spiel der Kaarster Crash Eagles

Teil unseres Ausbildungskonzepts ist es, Einflüsse und Ideen aus anderen Sportarten in unser Training einfließen zu lassen. So spielen wir zum Aufwärmen schon einmal das, von uns konzipierte, Einwurf-Endzonen-Spiel oder Ultimate Handball.Beim Einwurf-Endzonen-Spiel...

Bei der E2 geht es bunt

Letzte Woche Montag sind die Kids, nach zwei Wochen entspannten Osterferien, wieder in die Schule gestartet. Das merken wir Trainer auch während der Einheiten. Alle sind etwas lauter, denn es gibt viel zu erzählen - alle Köpfe sind voller als sonst und die...

3 Punkte aus Eller im Gepäck…!

Wir gewinnen unser Auswärtsspiel beim MSV Düsseldorf nach einer völlig verkorksten ersten Halbzeit am Ende mit 0:2. Es dauerte bis zur 73. Spielminute, als der MSV-Torwart eine Flanke von Lorenz Kowalle unterlief, sodass diese Julian Garcia Ramon fand und er...

Deutlicher Heimsieg!

Wir gewinnen unser Heimspiel vs. SV 09/35 Wermelskirchen mit 5:1. Leider vergaben wir zu viele Chancen, denn das Ergebnis hätte gut und gerne in der ersten Halbzeit deutlicher als 2:0 stehen müssen. Aber egal, 3 Punkte sind 3 Punkte…! In der 11. Spielminute gingen wir...

Erfolgreicher Start in die Rückrunde für unsere C3

Die C3 des SC Kapellen setzt ihren erfolgreichen Rückrundenstart fort. Nachdem sie das Derby gegen den BV Wevelinghoven gewonnen hatte wurde das Heimspiel gegen Novesia Neuss zwar knapp mit 4:3 verloren, die Mannschaft zeigte nach einem 4:1 Rückstand aber eine...

Keine Punkte aus Remscheid!

Unser Auswärtsspiel in Remscheid fand leider nicht im altehrwürdigen Röntgen Stadion statt, sondern auf einem kleinen und sehr abgenutzten Kunstrasenplatz am Lüttringhausener Jahnplatz. Beide Mannschaften gingen von Beginn an sehr konzentriert zu werke und wir konnten...

Osterferien 2024 bei der E2

Gerade hat der Trainings- und Spielbetrieb Fahrt aufgenommen, da wird er schon wieder jäh durch die Osterferien unterbrochen. Oftmals bedeutet das zwei Wochen Pause, da gerade bei Teams mit kleinerem Kader, viele Kids mit ihren Eltern im Urlaub sind. Da hat die E2 mit...

E3 weiter in der Erfolgsspur!

Aufgrund einiger Veränderungen innerhalb der Mannschaft im Herbst mussten wir mit einem kleineren Kader die Hinrunde bestreiten.Diese Veränderungen, brachten das Team und die Elternschaft noch einmal enger zusammen. Alles in allem läuft es sehr harmonisch bei...