D1 zieht vorzeitig in die Leistungsklasse 2023/24 ein

Am Sonntag, den 20.8., begann für unsere neu formierte Mannschaft die Woche der Wahrheit. Es stand das letzte Testspiel gegen BV Grün-Weiß Holt an, welche in der Leistungsklasse des Fußballkreises Mönchengladbach/Viersen spielen. Danach folgten schon am Donnerstag, den 24.8. das erste Qualifikationsspiel für die Leistungsklasse in unserem Fußballkreis zuhause gegen den BV Wevelinghoven, schon zwei Tage danach, am Samstag, den 26.8., wurde das Team von VfL Viktoria Jüchen-Garzweiler erwartet. Hier waren schon zwei Siege nahezu Pflicht, da klar war, dass beim letzten Spiel auswärts bei TSV Bayer Dormagen ‚die Trauben höher hängen‘ würden. Der zweite Platz in dieser 4-er Gruppe bedeutet die angestrebte Qualifikation!

Bereits am Sonntag gegen BV Grün-Weiß zeigte bei brütender Hitze und in dreimal 25 Minuten Spielzeit unsere Mannschaft, was in ihr steckt. Die Zuschauer sahen viele gelungene Spielzüge und der Gegner wurde mit 7:0 (2:0, 2.0, 3:0) regelrecht an die Wand gespielt.
Nun hieß es diese Leistung als klarer Favorit für das erste Qualifikationsspiel im Lokalderby gegen den BV Wevelinghoven – das Spiel wurde bestimmt nicht nur am Pascal-Gymnasium diskutiert – zu übertragen! Und dies gelang unserer Mannschaft mit Bravour – mit 8:0 (3:0) wurde der Gegner abgefertigt und die Tür zur Leistungsklasse stand weit auf!

Jetzt musste ‚nur‘ noch ein Sieg gegen VfL Jüchen-Garzweiler her. Am Freitag vor dem Spiel kam dann die überraschende Nachricht aus Jüchen, das diese aufgrund personeller Probleme nicht zum Spiel antreten wollten. Das Spiel wurde somit vom Staffelleiter abgesetzt und am grünen Tisch mit einem 2:0-Sieg für uns gewertet.
Da am Samstag, den 26.8., dann TSV Bayer beim BV Wevelinghoven gewann und zuvor bereits Jüchen besiegt hatte, war klar, dass Bayer Dormagen und unser D1-Team mit jeweils 6 Punkten nach zwei von drei Spieltagen es geschafft haben.

Somit haben unsere Jungs ihr erstes großes Saisonziel erreicht. Glückwunsch Jungs!

Weiter geht es nun am Samstag, den 2.9. mit dem nun zwar bedeutungslos gewordenen, dafür aber   richtungsweisenden letzten Qualifikationsspiel im Höhenberger Sportpark. Erst am Samstag, den 23.9., wird es wieder ernst: dann steht das das Pokal-Achtelfinale gegen RS Horrem an!

Wir drücken schon jetzt die Daumen für den Einzug in das Kreispokal-Viertelfinale!

Alle Infos zum Team: https://www.sc-kapellen.com/teams/#D1

2:2 beim VfL Jüchen-Garzweiler

In einem rassigen Kreisderdy vor ca. 400 Zuschauern, war die Rivalität dadurch zu erkennen, dass die Jüchener vom Start an versuchten, ihre körperliche Überlegenheit gewinnbringend einzusetzen. Allerdings hielten wir gut dagegen, so dass auch die Emotionen auf dem...

Tag der Talente 2024, 09. Juni

Für die Anmeldung - klick hier! Du bist ein bißchen Fußball-verrückt und möchtest Dich weiterentwickeln. Dann bist Du beim SC 1911 Kapellen-Erft genau richtig. Für die kommende Saison 2024/25 suchen wir - ab sofort - talentierte Spieler der E bis C-Jugenden für die...

Unsere E2 (2013-2) erspielt sich den Staffelsieg in der Meisterschaftsrückrunde

Am letzten Wochenende (04.05.2024) reiste unsere E2 zum Lokalderby nach Neukirchen. Auf dem Programm stand das Spitzenspiel gegen die JSG Holzheim-Neukirchen 2, Tabellenerster gegen den -zweiten. Es entwickelte sich vom Anpfiff weg ein echter "Schlagabtausch", bei dem...

Unsere U9 ist weiterhin auf einem guten Weg bei den E-Junioren – Saisonfazit Frühjahr 2024

Nachdem wir als E5 in der Herbstrunde 2023 mit 30 Punkten und 130:16 Toren Tabellenerster in unserer Gruppe wurden, sind wir zum Frühjahr 2024 zwei Gruppen höher in der dritten Gruppe des 2014er Jahrgangs an den Start gegangen. Auch wenn die gegnerischen Mannschaften...

DERBYMODUS AN

Mit #kampf und #leidenschaft zum #derbysieg ! Wir wünschen allen ein schönes und hoffentlich faires Spiel. GEMEINSAM alles geben für den DERBYSIEG...!

3 Punkte und abhaken…!

Wir gewinnen unser Heimspiel vs. SC Düsseldorf-West mit 2:0. Die Tore erzielten in der 47. Spielminute Simon Sasse und in der 57. Minute unser Goalgetter vom Dienst Pablo Ramm. Anbei findet ihr einige Impressionen vom 35. Meisterschaftsspiel.

Auch solche Siege gibt’s…!

Nach der Niederlage zu Hause vs. Cronenberg unter der Woche, ging es für uns zum bereits feststehenden Absteiger ASV Mettmann. Bekanntlich sind solche Spiele ja immer am schwierigsten, aber uns fehlte von Beginn an die gewisse Passschärfe um mehr unsere...

Trainerfortbildung

Unser Partnerverein Borussia Mönchengladbach hat exklusiv für die Partnervereine ein Demotraining angeboten. Der SC Kapellen war mit zwei Trainern vor Ort. Durch die kleine Gruppe war es uns möglich mit der U10 der Borussia auf dem Platz zu stehen und uns während des...

Zwei normale Wochen bei der E2

Seit unserem Besuch bei den Kaarster Crash Eagles sind nun schon fast wieder zwei Wochen verstrichen. In dieser Zeit wurde natürlich fleißig weiter trainiert. Hierbei kam eine Spielform, die wir Trainer von einer Demotrainingsveranstaltung unseres Partnervereins...

Freitag Abend, Heim- und Flutlichtspiel, was will man mehr…

In einem vorgezogenen Meisterschaftsspiel trafen wir auf den Cronenberger SC. Nachdem wir im Hinspiel uns noch mit 0:2 durchsetzen konnten, verloren wir dafür das Rückspiel mit 0:1. In der 4. Spielminute bekamen die Gäste aus Wuppertal einen Eckball. Die Hereingabe...