31.10.21 – B-Jugend

Wiedergutmachung war das Ziel unserer B1

Bericht: SC 1911 Kapellen-Erft |


Am 31.Oktober begrüßte unsere U17 die U16 des 1.FC Mönchengladbach im heimischen Jupp-Breuer-Stadion. Nach dem nicht so glücklich gelaufenen Pokalspiel unter der Woche, hatte sich die Mannschaft und die Trainer einiges vorgenommen. Die Zuschauer waren gespannt, ob die Mannschaft eine Reaktion zeigt und aus den Fehlern gelernt hatte.


Von der ersten Minute an, stand eine konzentrierte Mannschaft auf dem Platz. Schnell hatten wir das Spielgeschehen unter Kontrolle und erspielten uns die ersten Chancen. Schon früh im Spiel gingen wir mit 1:0 in Führung. Durch eine Unkonzentriertheit in unserer Abwehr konnte der Gast ausgleichen. So, war das nicht geplant. Durch den überraschenden Ausgleich ließen wir uns aber nicht aus der Ruhe bringen und spielten unsere vorgegeben Spielplan weiter. In der Nachspielzeit der 1. Halbzeit konnten wir auf 2:1 erhöhen. Mit einer Führung ging es in die Kabine.


Der Pausentee zeigte Wirkung. Wie aufgedreht kamen unsere Spieler aus der Kabine und erzielten kurz nach der Halbzeit das 3:1. Nun lief der Ball und wir erspielten uns Chance um Chance. Am Ende des Spiels stand ein ungefährdeter Sieg und weitere 3 Punkte auf unserem Konto. Das war eine sehr gute Vorstellung von unserer Mannschaft. 

Nun heißt es in der kommenden Woche den Blick auf das nächste Meisterschaftsspiel zu legen. Hier führt es uns wieder nach Reuschenberg. Mit der richtigen Einstellung sollte auch hier was möglich sein um die Punkte mit nach Kapellen holen zu können. 

Anpfiff für das Spiel ist um 10:30 Uhr am 07. November. Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen.