10.07.21 –

Vorübergehender (!!) Abschied aus der Kreisliga A

Bericht: SC 1911 Kapellen-Erft

Wahrscheinlich hat es sich schon rundgesprochen oder man hat es in der NGZ gelesen:

Wir mussten leider unsere 2. Mannschaft aus der Kreisliga A zurückziehen. Natürlich gibt es dafür Gründe. Allen Beteiligten ist es sicherlich in der Corona-Zeit sehr schwergefallen, die Motivation hochzuhalten.

 Die Diskussion über die Gründe und nachkarten, bringt aber nichts. Fakt ist, dass am Ende nur noch eine Hand voll Spieler übriggeblieben sind. Die Jungs stehen auch in schlechten Zeiten zum Verein und unterstützen nun die neue zweite Mannschaft mit Trainer Christian Buschhausen. Mannschaftsverantwortlicher ist Jamie Kleischmann. Die Mannschaft geht in der Kreisliga C an den Start und freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch.

Keine schöne Situation, aber leider nicht zu ändern. Es gilt nach vorne zu schauen und das Beste aus der Situation zu machen. Natürlich wird mittelfristig wieder die Kreisliga A angepeilt.

 

Der Vorstand

Ein Kommentar zu
Vorübergehender (!!) Abschied aus der Kreisliga A

  • Rainer Lante schrieb:

    Sch… Corona. Viel Erfolg für Eure Mission Rückkehr in die Kreisliga A. Viele Grüsse aus Orken🍀

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.