23.06.15 – D-Jugend

U12 – Ein kleiner Rückblick auf die Saison 2014/2015 und wir schauen mal auf die neue Spielzeit…

D-Junioren_14-15 Erfolg

Bericht: |

Für unsere U12-Mannschaft hat mit dem „traditionellen Eis essen“ am Dienstagabend der Abschluß für eine gute Saison stattgefunden! Die Jungs haben über weite Strecken der Saison klasse gespielt und als jüngerer Jahrgang 2003 bei den Teams des Jahrgang 2002 mitgespielt und sich in der Kreisklasse Gruppe 1H die Meisterschaft erspielt. Diese Gruppe ist direkt unter der Leistungsklasse/Bestengruppe und somit ein toller Erfolg für das Team. Auch die zweit- und drittplatzierten Teams haben ausschließlich mit dem Jahrgang 2003 gespielt.

Neben vielen Freundschaftsspielen auch gegen namhafte Gegner wie SC RW Oberhausen, ETB Schwarz-Weiß Essen, Turu Düsseldorf, 1. Fußball-Akademie Düsseldorf und Tura 88 Duisburg ( sicherlich das beste 2003er Team ) wurden hervorragende Ergebnisse erzielt, aber vor allem hat sich die Mannschaft hier spielerisch, läuferisch und auch im Zweikampfverhalten wesentlich verbessert.

Bei den Turnieren in diesem Spieljahr war das Team nur vereinzelt sehr erfolgreich, aber dies ist nicht weiter tragisch, neben doch Turnierverläufe hin und wieder seltsame „Wege“! In der neuen Spielzeit wird es sicherlich weniger Turnierteilnahmen geben, weil hier einfach keine normalen Wettkampfbedingungen gegeben sind. Pflichtturniere (wie die Hallenstadtmeisterschaften) und klasse besetzte Turniere (wie beim TSV Krefeld-Bockum oder beim FC Kerkrade-West) werden weiterhin gespielt.


Ein Dankeschön für die Unterstützung der Mannschaft auch an die Sponsoren:


Mit dem kleinen Rückblick auf die Saison 2014/2015 schließen wir dieses Kapitel ab und wir schauen schon mal auf die neue Spielzeit 2015/2016, dann als U13 / D-1-Mannschaft. Das Team um die neuen Spielführer Jan, Aaron und Haris hat reichlich Zuwachs bekommen. Wir als Trainerteam begrüßen ganz herzlich beim SC 1911 Kapellen/Erft – Alihan, Justin, Hendrik, David, Bahattin und den Rückkehrer Joel. Alle Jungs sind bereits durch Ihre Trainingseindrücke in den letzten Tagen ein Gewinn für diese Mannschaft und wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Euch.

Vor allem schätzt das Trainerteam bei diesen Spielern die Spielfreude, Spielintelligenz und das Gemeinschaftsgefühl. Alle neuen Spieler wurden von dem Team herzlich aufgenommen und beim gemeinsamen Eis essen fanden die ersten intensiven Gespräche mit den neuen Spielern statt. Mit 21 Spielern hat sich das Team auf allen Positionen gut aufgestellt. Das Tor werden Mathias und Til hüten und dort sind wir jetzt hervorragend besetzt. Mit Agnit, Stefan, Aaron, Okan, Joschua und Bahattin stehen uns klasse Defensivspieler zur Verfügung. Das Mittelfeld wird angeführt vom Kapitän Jan und dazu kommen mit Niklas, Johann, Alihan, Malte, Justin, Hendrik und David alles klasse Spieler mit einer tollen Zukunft.

Im Sturm werden Joel, Haris, Keanu, Jan-Niklas und Jannis versuchen reichlich Wirbel zu verbreiten und Tore zu erzielen, und die Qualität dazu haben alle Jungs. Das Trainerteam begrüßt auch ganz herzlich Jan Willkomm im Trainerstab, der B-Juniorenspieler wird als vierter Trainer dazu kommen um auch erste Erfahrungen und Eindrücke im Juniorenbereich zu bekommen, um dann in der Zukunft beim SC 1911 Kapellen/Erft eine eigene Juniorenmannschaft zu trainieren. Das Ziel für die neue Saison ist ganz klar die Weiterentwicklung der Spieler und die Vorbereitung auf die C-Juniorensaison als 11er Team. Der Start dafür ist gemacht und diese 21 Spieler haben das „Zeug“ dafür und zeigen ein wirkliches „Wir-Gefühl“! Fußball ist und bleibt eine Mannschaftssportart und ist die schönste Nebensache der Welt.

Das Trainerteam um Ramazan, Michael, Jan und Thomas wünscht allen Jungs und den Eltern eine schöne, erholsame und sonnige Ferienzeit.

Bericht: Trainer Thomas Haun