24.07.17 – Sommerferiencamp endet erfolgreich

Und wieder geht ein tolles Fußball Camp zu Ende


Bericht: Dirk Erberich |

In der vergangenen Woche fand das Sommerferien Camp des SC 1911 Kapellen Erft e.V im heimischen Erft Stadion statt. Einige Berichte wurden schon unter der Woche geschrieben, allerdings hatten wir uns für den letzten Tag wieder etwas besonderes überlegt. Es fing schon damit an, das wir mit Turniere Mönchengladbach  ( http://www.turnieremg.de) jemanden gewinnen konnten, die den ganzen Tag über kommentieren und dem Camp ein neues Gesicht geben sollten. Das ist den Jungs bzw Michael mehr als gelungen. Kinder gaben Interviews und fühlten sich wie echte Profis. Um 11:30 Uhr reisten dann unsere Gäste von buntkicktgut an. Nach der Begrüßung durch unseren stellvertretenden Jugendgeschäftsführer Daniel Schmitz, wurde ein gemeinsames Mittagessen eingenommen. Im Anschluss fand ein kleines Turnier statt , wo fast alle Jahrgänge gegen die Organisation der Arche spielen durften. Die Kinder durften einlaufen und wurden namentlich unter der Hymne  der  Champion League namentlich vorgestellt. Welche ein Highlight in diesem Alter wie ein Profi vorgestellt zu werden. Schöne Tore und klasse Spielzüge zeigten den Eltern, das ihre Kinder im Camp etwas gelernt haben. Auch hatten wir wieder eine mehr als attraktive Tombola, wo wir uns recht herzlich bei den Sponsoren bedanken. Diese werden im Nachhinein von uns noch persönlich angeschrieben. Auch das von unserem Partnerverein Borussia-Mönchengladbach gesponserte  „Fohleneis“,  genossen die Kids in vollen Zügen. Auch hier ein herzliches Dankeschön an die Borussia. Durch den Verkauf der Lose konnten wir der Organisation Arche einen Spenden Scheck in Höhe von 150€ überreichen. Zudem hatte unser Ausstatter des SC Kapellen „db sports“ ( http://www.dbsports.de/ ) eine große Tasche mit Sport Kleidung für die Mannschaft der Organisation gesponsert. Die leuchtenden Augen der Kinder zeigte das der SC Kapellen wieder einmal alles richtig gemacht hat und wir als große SC Familie uns auch sozial arangieren. Auch sind viele Eltern der Einladung zum Familien Nachmittag nachgekommen und hatten sichtlich Spaß an ihren Kindern. Aber alles schöne geht einmal zu Ende. Allerdings nicht, ohne den Vater des Vereins Jupp Breuer begrüßen zu können. Jupp läßt es sich wie immer nicht nehmen, zwischendurch  vorbei zu kommen, um zu sehen , dass auch alles läuft. Das Abschluss Foto wurde gemacht und damit endete ein wieder einmal gelungenes Feriencamp. Dies kann aber nur stattfinden, wenn es ehrenamtlich Helfer gibt. Allen die an den Tagen für den SC Kapellen Erft e.V ihre Freizeit zur Verfügung gestellt haben, gilt es, einmal herzlich Dankeschön zu sagen. Ob es Brigitte und Ralf waren, die immer für die Kids da waren, oder Harald der gemeinsam mit Ralf den Abholservice meisterte. Allen gebührt ein großes Lob. Nicht zuletzt den Trainern, Wahnsinn was sie geleistet haben. Auch hier sind wir im Nachwuchs sehr gut aufgestellt. Denn fast alle kommen aus der eigenen Jugend sowie unserer 1. Mannschaft. Daran erkennt man, dass sich alle in der SCK Familie wohl fühlen. Nun heißt es wieder Vorbereitungen treffen für das Herbstferien Camp, damit auch dort wieder ein Highlight das andere jagt.

P1010605 P1010641 P1010782 P1010777 P1010753 P1010733 P1010689 P1010656 P1010645 P1010784 P1010890 P1010895 P1010903 P1040421 P1040427 P1040555 Kapitäne ohne NamenDSC_0065DSC_0075DSC_005707_IMG-20170718-WA000606_IMG-20170718-WA0005DSC_0074