06.11.18 – Jugend Leistungsklassen U19 - U15

Umkämpfte und enge Spiele

Bericht: Harun Ogan |

Niederrheinliga

Die U15 des SC 1911 Kapellen/Erft hatte den Tabellenvorletzten von BV 04 Düsseldorf im Erftstadion zu Gast. In der ersten Halbzeit war die Heimmannnschaft klar überlegen. Leider schlug sich der betriebene Aufwand nur in einer 1:0-Führung nieder. Bereits zu diesem Zeitpunkt hätte alles klar sein können für den SCK.

Die ersten 10 Minuten des zweiten Durchgangs wurden verschlafen, so dass die Mannschaft aus der Landeshauptstadt zum Ausgleichstreffer kam. Danach fing sich die Mannschaft des SCK wieder und erarbeitete sich erneut viele Torchancen. Ärgerlicherweise wurde keine Möglichkeit mehr genutzt und das Spiel endete 1:1-Unentschieden. Insgesamt hat die Mannschaft eine gute Moral bewiesen, immer weiter um den Siegtreffer gekämpft und sich leider nicht belohnt. Kopf hoch und nicht hängen lassen, Jungs. Wenn Ihr weiter in Ruhe an Verbesserungen arbeitet, kommt auch das Spielglück wieder auf unsere Seite.

Nächsten Samstag reist die Mannschaft zum Auswärtsspiel bei der SG Essen-Schönebeck (aktuell Tabellenplatz 4).

Eine schwere Aufgabe hatte die U17 beim ungeschlagenen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach vor der Brust.

In der Nachbetrachtung kann die Mannschaft trotz der 3:2-Niederliga sehr viel Positives aus dem Spiel mitnehmen. Die Mannschaft hat ein tolles Spiel gemacht und die Borussia nicht zur Entfaltung kommen lassen sowie selbst sehr mutig nach vorne gespielt. Aus dem Spiel heraus gab es eigentlich keine Torchance für den Spitzenreiter und dies spricht für die sehr gute Gesamtleistung unserer Truppe. Darauf kann man aufbauen und Mut für die nächsten Spiele schöpfen.

Leider haben drei individuelle Fehler und Standardsituationen zu den Toren von Mönchengladbach geführt. Aber auch der SCK hatte genügend Torchancen, um das Spiel zu gewinnen. In der Nachbetrachtung muss man festhalten, dass man mit zwei erzielten Treffern im Borussia-Park durchaus etwas an Punkten mit nach Hause nehmen sollte. Der Trainer wird das Spiel mit den Jungs kritisch aufarbeiten, damit die Fehler abgestellt werden und in den nächten Spielen Zählbares herausspringt. Das war eine tolle Leistung des SCK und diese Leistung muss in den nächsten Spielen wiederholt werden.

Am nächsten Sonntag um 11 Uhr gastiert der SC Crotia Mülheim im Erfstadion. Die U17 würde sich über Ihren Besuch sehr freuen.

Sonderliga

Weiter erfolgreich sind die U19 und U16 des SCK in den Sonderligen Mönchengladbach/Neuss nach der Spielpause in den Herbstferien unterwegs.

Das schwere Auswärtsspiel beim Lokalrivalen RW Elfgen gewann die U19 des SC Kapellen mit 3:1 und hält somit weiterhin engen Kontakt mit der Tabellenspitze. Hier darf man nicht nachlassen und muss in jeden Spiel punkten.

Trotz zwischenzeitlichem Rückstand gewann auch die U16 ihr Heimspiel gegen die SG Orken/Noithausen mit 2:1. Nur wegen des ein wenig schlechteren Torverhältnisses steht die Mannschaft auf Tabellenplatz 2.

Bericht: SC Reporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.