19.09.19 – Jugend Leistungsklassen U19 - U14

U19 des SC 1911 Kapellen-Erft ohne Glück


Bericht: Harun Ogan |

Trotz einer erneuten Leistungssteigerung gegenüber der letzten Woche bleibt die U19 des SCK in A-Juniorenniederrheinliga weiterhin ohne zählbaren Erfolg.

Am letzten Sonntag ging die Mannschaft hochmotiviert und mit einer guten kämpferischen Einstellung in die Partie. Der Gegner vom VFR Fischeln agierte hauptsächlich mit langen Bällen. Unsere Abwehr konnte sich im Laufe des Spiels immer besser auf diese Spielweise einstellen. Leider resultierte aus einem Eckstoß in Verbindung mit einem schönen Volleyschuss das 0:1.

Auf der Gegenseite sorgte unsere U19 immer wieder für temporeiche Vorstöße. In der 20. Spielminute wurde uns ein vermeintlicher Elfmeter versagt als ein SCK-Spieler alleine aufs Tor zu lief und vom Krefelder Torwart ausgehebelt wurde. Wenige Minuten später gab es die zweite große Möglichkeit, doch aus kurzer Distanz wurde das Tor verfehlt. Nach einer schönen Kombination in der 38. Minute lies der SCK wiederum und bedauerlicherweise den Ausgleich liegen.

In Halbzeit zwei kamen die Gäste lange Zeit kaum noch zum Zug. Jedoch schaffte es unser U19 nicht, aus den sich ergebenen Chancen Kapital zu schlagen. Am Ende stand somit ein ernüchterndes 0:1.

Schade Jungs, ihr wart heute so nah dran.

Ergebnisse der anderen Leistungsmannschaften:

TSV Bockum gegen SCK U19/18                    1:1
1.FC Mönchengladbach gegen SCK U17        1:1
SCK U17/16 gegen ASV Süchteln                    0:6
SCK U15 gegen 1. FC Mönchengladbach        3:1
Viktoria Anrath gegen SCK U15/14                  4:2

Bericht: SC Reporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.