11.06.18 – Qualifikation zur Niederrheinliga U19 & U15

U15 ein weiteres Jahr in der Niederrheinliga, U19 weiterhin mit Chancen

Bericht: Harun Ogan |

Der zweite Spieltag der Qualifikationsrunden zur Niederrheinliga fand am letzten Wochenende statt.

Nach dem klaren Auftaktsieg beim ASV Süchteln gewann unsere U15 auch das zweite Spiel beim SV Straelen. Diesmal war aber ein dickes Brett zu bohren. Zur Halbzeit lag die Truppe unseres SC 1911 Kapellen/Erft mit 0:1 in Rückstand. In der zweiten Hälfte wurde das Spiel gedreht und beim Schlusspfiff mit 2:1 gewonnen. Damit hat die Truppe von Trainer Thorsten Klein bereits vor dem letzten Spieltag am 23.06.18 um 15.00 Uhr im Erftstadion gegen VFB Solingen die Teilnahme an der Niederrheinligasaison 2018/19 sicher. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten.

Im Heimspiel gegen SG Essen-Schönebeck reichte es für die U19 des SCK leider nur zu einem 0:0. Über weite Strecken war die Truppe von Trainer Björn Feldberg spielerisch überlegen, aber der erlösende Treffer wollte einfach nicht fallen. Nach einem Platzverweis war unsere Mannschaft am Ende in Unterzahl und mußte diesmal mit einer Punkteteilung leben. Somit kommt es am 24.06.18 um 11.00 Uhr beim FSV Duisburg zu einem echten Endspiel. Duisburg hat bisher alle 6 möglichen Punkte geholt, so dass ein Auswärtssieg notwendig ist. Bitte unterstützen Sie unsere Mannschaft und besuchen Sie das schwere Auswärtsspiel in 47169 Duisburg, Warbruckstrasse.

Bericht: SC Reporter