02.03.19 – U13 des SC Kapellen erreicht Santander Cup 2019

U13 des SC Kapellen erreicht beim Qualifikationsturnier zum Santander Cup 2019 den Ersten Platz


Bericht: Harun Ogan |

U13 des SC Kapellen erreicht beim Qualifikationsturnier zum Santander Cup 2019 den Ersten Platz

Jedes Jahr im April findet im Borussia – Park in Mönchengladbach ein internationales U13-Jugendturnier statt. In den letzten Jahren hieß der Turniersieger FC Barcelona, was schon einiges über das herausragende Starterfeld sagt. Als einziger Amateurverein neben lauter internationalen Spitzenmannschaften ist unserer U13 sicher dabei. Die U13 des SC Kapellen gewann am letzten Wochenende das Qualifikationsturnier im heimischen Erftstadion und sicherte sich somit die Teilnahme.

Beim Qualifikationsturnier im Erftstadion nahmen neben dem SC Kapellen auch die weiteren Partnervereine von Borussia Mönchengladbach, Union Nettetal, SUS Dinslaken, FC Wegberg-Beeck und VFR Krefeld-Fischeln teil. Bei perfekten Wetterbedingungen sahen die zahlreich erschienen Zuschauer interessante und spannende Spiele. Zuschauer und Spieler konnten sich in den Pausen an dem reichhaltigen Büffet im Sportlerheim stärken.

Im Finale standen sich die Mannschaften des SC 1911 Kapellen-Erft und die Mannschaft des FC Wegberg-Beeck gegenüber. Bei diesem Spiel auf Augenhöhe, reichte eine gelungene Kombination unserer Schwarz-Gelben um den Siegtreffer zu erzielen. Nach dem Schlusspfiff war der Jubel und die Freude der Spieler riesengroß. Ein sicherlich unvergessliches Erlebnis wartet in den drei Tagen im April auf Spieler und Trainer.

Einen herzlichen Dank auch an Borussia Mönchengladbach und die Santander Bank, die solche Erlebnisse möglich machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.