14.06.15 – D-Jugend

U-12: Turniersieg in Erkelenz und guter 4.Platz in Krefeld


Bericht: Daniel Schmitz |

Am Ende einer langen Saison stehen oftmals im Juniorenbereich einige Turnierteilnahmen auf dem Programm und so auch für unsere Mannschaft. Am Freitag, 12.06. konnte unser Team in Erkelenz das 2003er Turnier erfolgreich mit dem ersten Platz beenden und am Donnerstag, den 04.06. erreichte das Team bei einem super organisierten 2002/2003er Turnier des TSV Krefeld-Bockum einen guten vierten Platz.

Beim Turnier des TuS Germania Kückhoven (Stadtteil von Erkelenz) setzte sich die Mannschaft gegen SV Adler Effeld (0:1), FC Wegberg-Beeck (0:0), SC Wegberg (1:0), SC Erkelenz (2:0) und Germania Kückhoven (1:0) durch. Aufgrund der kurzen Spielzeit von nur 12. Minuten, fielen auch entsprechend wenig Tore! Bei diesem Turnier spielte jeder gegen jeden und so konnte sich die Mannschaft eine mehr als unnötige Niederlage gegen Adler Effeld leisten um trotzdem dieses Turnier für sich zu entscheiden. Hier zeigte sich einmal mehr, wie wichtig eine Mannschaftsleistung ist und nicht der einzelne Spieler!

Mannschaftsaufstellung: Til, Mathias, Agnit, Stefan, Malte, Okan, Joschua, Jan, Niklas(1 Tor), Johann, Kenau(1 Tor), Haris(1 Tor), Jannis(1 Tor)

Beim Turnier des TSV Krefeld-Bockum langte es am Schluß zwar nur zum vierten Platz, aber gegen die teilweise starken 2002er Mannschaft war eine Finalteilnahme auch schwer zu erreichen! Im ersten Gruppenspiel der Gruppe B trafen wir auf die 2002er Mannschaft des FC Hennef 05 und konnten einen verdienten 1:0 Erfolg nach einem Kopfballtor von Keanu verbuchen. Das zweite Spiel gegen die verdammt starke 2003er Mannschaft und dem späteren verdienten Turniersieger TSC Eintracht Dortmund ging zwar nach einem individuellen Fehler mit 0:1 verloren, aber die Jungs zeigten eine starke Vorstellung! Im letzten Gruppenspiel hieß der Gegner SJO Adveo Schinnen aus den Niederlanden, eine 2002er Mannschaft und wir konnten das Spiel nach einem tollen Freistoßtor von Jan-Niklas mit 1:0 gewinnen. So stand die Mannschaft verdient im Halbfinale und dort wartete die 2002er Kreisauswahl von Krefeld auf uns. Leider verpennten die Jungs die ersten drei Spielminuten und die Kreisauswahl führte bereits mit 2:0 Toren. Erst danach nahm unsere Mannschaft am Spiel teil und bot der Kreisauswahl paroli. Zwar stand nach 20 Spielminuten eine 3:0 Niederlage, aber selbst der Auswahltrainer meinte nach dem Spiel, ihr habt die ersten Minuten verpennt, wer weiss wie das Spiel gelaufen wäre, wenn dies nicht passiert wäre. Ein schönes Kompliment für die Jungs! Danach ging es im Spiel um Platz drei gegen die 2003er Mannschaft des SSVg Velbert 02 und unser Team bescherrte den Gegner fast nach belieben, aber die zahlreichen Torchancen wurden alle leichtfertig vergeben und so blieb es bis zum Spielschluß beim 0:0 Unentschieden. Wie so oft in der Vergangenheit wurde auch dieses Elfemeterschießen verloren und unser Team erreichte einen guten vierten Platz.

Unser Team zeigte über weitere Strecken im Turnierverlauf eine gute bis starke Leistung. Sicherlich wäre der dritte Platz mehr als drin gewesen, aber leider wurden die zahlreichen Torchancen in diesem letzten Spiel entweder kläglich vergeben oder der letzte freistehende Mitspieler wurde nicht gesehen. Fußball ist und bleibt ein Mannschaftssport……

Mannschaftsaufstellung: Til, Andre, Agnit(1 Tor), Jan, Aaron, Malte, Okan, Keanu(2 Tore), Jan-Niklas(1 Tor), Haris, Joseph, Niklas, Dennis, Johann, Joschua