17.05.15 – D-Jugend

U-12: Gruppensieger der Kreisklasse Gruppe 1H


Bericht: Daniel Schmitz |

Unsere U-12 Mannschaft konnte am letzten Spieltag den Gruppensieg und damit die Meisterschaft in der Kreissklasse Gruppe 1H bei den D-Junioren – Jahrgang 2002 feiern. Mit dem Sieg im letzten Spiel in Uedesheim und dem gleichzeitigen Unentschieden des Tabellenzweiten konnte der Gruppensieg gefeiert werden. Als jüngerer Jahrgang 2003, aber auch der Zweite und Dritte in der Abschlußtabelle, sind im gleichen Jahrgang wie unser Team. Diese Teams haben die Gruppe beherrscht und den Gruppensieg unter sich ausgemacht! Aufgrund der Tatsache, dass über dieser Gruppe nur noch die Leistungsklasse/Bestengruppe im Jahrgang 2002 kommt, ist die Leistung der Mannschaft ein wirklich toller Erfolg und man kann der Mannschaft ein Riesenkompliment für diese sportliche Leistung machen.

Herzlichen Glückwunsch an das Team um Spielführer Dennis.

Entsprechend wurde am Wochenende die Meisterschaft in der Jugendherberge in Brüggen gefeiert und so wurde eine tolle Saisonleistung abgeschlossen. Aber nicht ohne Fußball! Obwohl die Jungs nur wenig Schlaf hatten, nahm die Mannschaft am Sonntagmittag noch an einem Turnier in Brüggen teil und erreichte einen erstaunlich guten dritten Platz. In der Gruppe-A erreichte die Mannschaft den ersten Platz mit 11 Punkten und 6:0 Toren. Die Gegner waren Gastgeber Tura Brüggen (1) 0:0, DJK Willich 2:0, DSV 04 Düsseldorf 0:0, SW Elmpt 1:0 und SG Krüchten 3:0. Im Halbfinale trafen wir dann auf die Mannschaft des SC Broich – Peel und nach einem 0:0 musste dann das ungeliebte Achtmeterschießen den Sieger ermitteln und wie so oft in der Vergangenheit zogen wir mal wieder den kürzeren und verloren! Im anschließenden Spiel um Platz drei trafen wir noch einmal auf die Mannschaft vom DSV 04 Düsseldorf und konnte diesmal das Spiel mit 1:0 gewinnen. So ereichte die Mannschaft ohne "Schlaf", bei keiner Niederlage und ohne Gegentor in den regulären Spielzeit einen guten dritten Platz.

An dieser Stelle möchte sich das Trainerteam ganz herzlich bei allen Eltern für die tatkräftige Unterstützung während der ganzen Saison bedanken und einen zusätzlichen lieben Dank für die Untersützung und Organisation der Abschlußfahrt nach Brüggen an Anne, Birgit und Kerstin.

Schon jetzt freuen wir uns auf die neuen Spieler und sagen aber auch gleichzeitig nochmal vielen Dank an Tom, für die langjährige Zugehörigkeit zu diesem Team, und auch an Muhammed. Beide haben ebenfalls Ihren Teil zum Gewinn der Meisterschaft in diesem Jahr beigetragen. Wir wünschen beiden Spielern für die Zukunft alles erdenklich Gute und sportlichen Erfolg.