04.09.20 –

Start der Senioren in die Saison 2020/21

Bericht: SC 1911 Kapellen-Erft

Nach einer Vorbereitung unter sehr erschwerten Umständen starten unsere drei Seniorenmannschaften am Sonntag, den 06.09.2020 in die neue Saison.

Die 1. Mannschaft geht mit einem stark veränderten Kader und neuem Personal auf der Trainerbank (Friedhelm Schmitz, Peter Schiffer, Willi Rütten und Torwarttrainer Manfred Benske) in der Landesliga Gruppe 1 mit 14 anderen Mannschaften an den Start. Im geplanten Kader gab es kleinere Veränderungen, denn Daniel Ferber hat sich mittlerweile DJK Novesia Neuss angeschlossen und „Dimi“ Balis ist aus beruflichen Gründen doch nicht zum SCK gewechselt. In den Vorbereitungsspielen gab es verständlicherweise unterschiedliche Leistungen, denn die Mannschaft ist sicherlich noch in der Findungsphase. Am ersten Spieltag reist der SCK zum FSV Vohwinkel. Anstoß ist um 15:30 Uhr am Sportplatz Lüntenbeck, Bahnstr. 202 c in 42327 Wuppertal.

Bereits um 13:00 Uhr tritt die 2. Mannschaft mit Neu-Trainer Timo Haep beim VFL Jüchen-Garzweiler an. Auch hier gibt es viele Änderungen und eine starke Verjüngung im Spielerkader. Über Spielpraxis in der Truppe sollen in Zukunft wieder vermehrt junge einheimische Spieler an die 1. Mannschaft herangeführt werden.

Als Ausnahme bestreitet die 3. Mannschaft unter bewährter Führung von Trainer Christian Buschhausen am Samstag um 17:00 Uhr den Saisonauftakt im Jupp-Breuer-Stadion gegen den BV Wevelinghoven. Beide Mannschaften kommen umgezogen zum Spiel und Zuschauer sind nicht zugelassen. Wir danken dem BVW sehr für das Verständnis.

Den Mannschaften wünscht der Vorstand viel, viel Erfolg beim schwierigen Saisonstart. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung.