21.09.21 – D-Jugend

Sechs Punkte und weiterhin eine weiße Weste

Bericht: Christian Mai |


Am 21.09.2021 spielten wir unser zweites Meisterschaftsspiel auf der schönen Anlage in Hoisten. Pünktlich um 17:30 Uhr ertönte der Anpfiff. Von der ersten bis zur letzten Minute hatten wir das Spiel im Griff. Wenn man das Endergebnis liest, muss man von einem überzeugend vorgetragenen Spiel ausgehen. Leider ist dies nur die halbe Wahrheit.  Ja! Die Null stand auch wieder nach 60 Minuten. Spielerisch „als Team“, ließen wir unser Können nur selten aufblitzen. Spielzüge, Pass- Laufwege fanden leider nicht wie gewohnt statt. Aber auch solche Spiele passieren.


Am Donnerstag beim Training wurde das Spiel aufgearbeitet und nun geht es auch schon am Samstag mit dem nächsten Meisterschaftsspiel gegen die D1 des SV Rheinwacht Stürzelberg weiter.