24.09.18 – „It´sfor kids“

SC Kapellen unterstützt Handysammelaktion von „It´s forKids“


Bericht: Harun Ogan |

Tue Gutes und rede darüber – mal Hand aufs Herz: Ohne Handy aus dem Haus zu gehen ist für die meisten von uns kaum vorstellbar. Naja, vielleicht für einen kurzen Gang zum Sportplatz, aber grundsätzlich hat doch jeder ein Smartphone. Und kaum ein Gegenstand verdeutlicht unsere schnelllebige Konsumgesellschaft: „Pi mal Daumen“ erfüllt ein Handy nur ca. 2 bis 3 Jahre seinen Zweck, bevor wieder ein neues Gerät angeschafft wird. Nur wohin mit dem alten Telefon? Meist nutzen die Kinder oder andere Familienmitglieder es weiter und verlängern die Nutzungsdauer – und das ist auch gut so!Aber danach? Millionen Handys lagern ungenutzt in deutschen Schubladen. Darin enthalten sind mehrere Tonnen Gold, Silber und Kupfer, die recycelt der Umwelt Gutes tunkönnten. Und nicht nur das: Durch einen Spendenaufruf der Stiftung „It´s for kids“ kann nun sogar Kindern vor Ort damit geholfen werden!

Und das ist ganz einfach: Am Pavillon steht ab sofort eine Kiste bereit, in die Sie ihr altes Handy oder Tablet einwerfen können. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom werden die Geräte recycelt und übrig gebliebene Teile fachgerecht entsorgt. Der Erlös geht dabei an „It´sfor kids“.

Wen es näher interessiert: Als Spendenorganisation für Kindersetzt sich „It’s for Kids“ mit kreativen, aktiven und monetären Spenden für misshandelte, missbrauchte, vernachlässigte oder anderweitig benachteiligte Kinder ein. Zahlreiche gemeinnützige, seriöse und wundervolle Kinderschutzprojekte aus den Bereichen Kinder und Bildung, Kinder und Gesundheit, Kinder und Natur, Kinderschutz und Prävention werden hierbei unterstützt.

Also machen Sie mit: In den Schubladen wühlen, altes Handy zum Sportplatz bringen, einwerfen –Gutes getan für Umwelt und die Kinder! Danke.

Text und Idee : Maike Sosna