07.05.17 – Jugend

Saisonende für die U15 des SC Kapellen in der Niederrheinliga

u15

Bericht: Dirk Erberich |

Nachdem die Mannschaft aus dem Erftstadion im Heimspiel vor einer Woche durch eine tolle Mannschaftsleistung und einen 3:2-Sieg über den Wuppertaler SV den für unseren Verein so wichtigen direkten Klassenerhalt in der höchsten Spielklasse des Fußballverbandes Niederrhein gesichert hatte, mußte sie zum bedeutungslosen letzten Saisonspiel beim TUS Reuschenberg antreten.

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt:
Die Mannschaft vom TUS Reuschenberg wollte dieses Spiel unbedingt gewinnen – die Mannschaft aus Kapellen hatte ihr Werk bereits in der letzten Woche beendet. So gewann der TUS Reuschenberg am Ende verdient mit 4:1 (Halbzeit 2:0).

In der Abschlußtabelle landete der SCK somit auf einem tollen vierten Tabellenplatz und der TUS Reuschenberg in seiner ersten Saison in der Niederrheinliga auf dem sechsten Tabellenplatz. Während unser Verein im nächsten Jahr nunmehr wieder in dieser Spielklasse antreten kann, verzichetete der TUS Reuschenberg auf seinen Qualifikationsplatz.

Wir möchten es an dieser Stelle trotz aller sportlichen Brisanz nicht versäumen, den Mannschaften vom VFB Hilden und 1.FC Mönchengladbach zum ebenfalls geschafften direkten Klassenerhalt zu gratulieren. Allen anderen Saisongegnern wünschen wir viel Glück in den Qualifikationsspielen und den abgestiegenen Mannschaften einen baldigen Wiederaufstieg.

Der SG Unterrath wünschen wir viel Erfolg und das nötige Glück in den Aufstiegsspielen zur Regionalliga gegen SW Essen.