09.09.19 – Jugend Leistungsklassen U19 - U14

Nur ein Sieg bei den Leistungsmannschaften des SC 1911 Kapellen-Erft


Bericht: Harun Ogan |

Die U19 des SCK hat in der Niederrheinliga nun auch das erste Auswärtsspiel absolviert. Beim Bundesligaabsteiger RW Essen war es das erwartet schwere Spiel. Unsere Mannschaft begann sehr konzentriert und bis zur 22. Minute wurde kein Torschuss der Essener zugelassen. Leider lief es dann in der 22. Minute sehr unglücklich. Durch einen Elfmeter gingen die Essener in Führung. Zwei Minuten später haben wir das zweite Tor kassiert. Dabei ließen wir uns überraschen über außen und schafften es nicht, eine Flanke zu blockieren. Der einlaufende Stürmer konnte mit einem klasse Kopfball den Ball in der Ecke versenken. Der Anschluss-treffer ist uns leider nicht gelungen. Ein Lattenschuss und nach einer schönen Kombination verhinderte im letzten Moment ein Verteidiger den Abschluss durch unseren einschussbereiten Stürmer. Glückwunsch an den Gegner zum 4:0-Sieg. Wir arbeiten weiter an unserem Team und greifen am nächsten Sonntag um 11 Uhr gegen VFR Krefeld-Fischeln im Heimspiel wieder an.

Am späten Sonntagnachmittag empfing unsere U19/18 den SC Mönchengladbach- Hardt und entschied die Partie souverän mit 8:1 für den SCK. Zur Halbzeit stand es bereits 4:1 und auch der Endstand hätte noch höher ausfallen können.
Auf der Gegenseite ließ der SCK im Prinzip keine Torchance zu. Der Gegentreffer resultierte aus einem abgefälschten Freistoß.

Hier noch die anderen Ergebnisse:

SCK U17 gegen MSV Duisburg                  1:6
SG Kaarst gegen SCK U17/16                   3:2
Spvg. Odenkirchen gegen SCK U15          4:2
SCK U15/14 gegen TSV Norf                     1:7

 

Bericht: SC Reporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.