06.11.21 – C-Jugend

Knappe Niederlage unserer C1 beim Tabellenführer

Bericht: SC 1911 Kapellen-Erft |


Am Samstag, den 06.11.2021 ging es für unsere C1 zum TSV Meerbusch, dem Spitzenreiter der Sonderliga Staffel 2 linker Niederrhein. Vom Anstoss um 14:45 Uhr weg sahen die Zuschauer ein umkämpftes Spiel, bei dem die Meerbuscher am Ende das glücklichere Ende auf Ihrer Seite hatten.


Zunächst legten unsere Jungs einen Blitzstart hin. Sie setzten das Meerbuscher Team nach dem Anstoss sofort unter Druck. Dadurch provozierten sie einen Meerbuscher Fehlpass in der Nähe des Strafraum. Unser Stürmer schaltet gedankenschnell und versenkte den Ball zur 1:0 Führung im Netz.


Dieser Treffer weckte die Jungs aus Meerbusch auf und von nun an setzten sie ihrerseits unser Team stark unter Druck. Teilweise kam unsere Mannschaft gar nicht mehr richtig aus der eigenen Hälfte heraus. Resultat war der durchaus verdiente Ausgleich. Nach diesem Treffer kamen unsere Jungs wieder besser ins Spiel und so verlief der Rest der ersten Halbzeit durchaus ausgeglichen. Kurz vor der Halbzeit wurde unsere Abwehr allerdings von einem Konter überrollt und so ging es mit 2:1 in die Halbzeitpause.


Nach der Halbzeit entwickelte ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Ballbesitzvorteilen für unser junges Team. Trotzdem konnte Meerbusch die Führung zum 3:1 ausbauen. Doch unsere Mannschaft gab dieses Spiel noch nicht verloren und kämpfte um jeden Ball und Quadratmeter des Platzes. So tankte sich unser Rechtsaußen durch, brachte den Ball vor’s Tor und unser „Kleinster“ konnte den Ball über die Torlinie drücken. 3:2, der Anschluss, nun wurden auch die Meerbuscher nervös. Unser Team warf alles nach vorne, doch leider wurde der tolle Kampfgeist nicht belohnt. Es blieb bei diesem Ergebnis. Diese Leistung macht Mut für die kommenden Aufgaben.