25.09.21 – C-Jugend

Klarer Auswärtssieg unserer C1 in Uerdingen

Bericht: Christian Mai |


Nachdem das erste Spiel in der Sonderliga von unserer C1 als Jungjahrgang eher unglücklich nur unentschieden ausgegangen war, musste das Ziel in Uerdingen 3 Punkte sein.


Der Anfang des Spieles war von uns sehr konzentriert und strukturiert. Der Gegner wurde früh unter Druck gebracht und so leichte Ballgewinne provoziert. Selbst machte man kaum leichte Fehler, es fehlte aber der letzte, finale Pass. Nach 10 Minuten schlichen sich dann leichte Fehler in unseren Spielaufbau ein, der Gegner kam somit zu leichten Ballgewinnen in unserer Hälfte des Platzes. Es resultierten hieraus hochkarätige Chancen (u.a. ein Lattenkracher), die -aus unserer Sicht zum Glück- sehr leichtfertig vergeben wurden. …wir retteten irgendwie ein 0:0 in die Pause.


Die zweite Halbzeit wurde ohne Wechsel begonnen. Anscheinend aber hatte die Ansprache der Trainer Lennart und Philipp die Jungs erreicht und leichte Umstellung insbesondere im Spiel gegen den Ball zeigten Wirkung. Der SCK seinerseits konnte frühere Ballgewinne verzeichnen und so das Spielgeschehen in die Hälfte der Uerdinger verlagern. Und war es im Spiel gegen Neuss noch eine Standardsituation, die für einen unglücklichen Rückstand gesorgt hatte, so waren es in diesem Spiel wir, die nach einem Freistoß eine Ecke reinwurschteln konnten. Elias war gedankenschnell zur Stelle.


Der zweite Treffer gelang dann Gianni, der einen Torwartfehler eiskalt ausnutzte. Der Gegner öffnete immer mehr, kam aber selbst nur noch zu einer guten Chance, die unser Keeper Philipp souverän parierte. Moritz, mit einem schönen Schuss von der Strafraumgrenze, und Tim, mit einem Kopfball gegen die Laufrichtung des gegnerischen Torwarts, machten dann den „Deckel drauf“, 4:0 für uns!.


Fazit: Wir können absolut mithalten, machen uns das Leben aber manchmal unnötig schwer. Nun gilt es die einfachen Fehler zu minimieren und noch mehr Druck auf den ballführenden Gegner auszuüben. Dann ist das Ziel Niederrheinligaqualifikation möglich.