29.02.16 – C-Jugend

Kapellener C-Jugend unterliegt im Topspiel

Spieler in drei Reihen

Bericht: |

0:2-Heimniederlage gegen RW Oberhausen.

Mit 0:2 (0:0) haben die C-Junioren des SC Kapellen das Top-Spiel der Niederrheinliga gegen RW Oberhausen verloren. „Wir haben aufopferungsvoll gekämpft und am Ende leider verloren“, resümierte Trainer Ralf Ritter.

Bis zur 55. Minute hielt der SCK das Unentschieden, bis Niklas Daunheimer die Gastgeber in Führung schoss und fast mit dem Abpfiff noch einen Treffer nachlegte. Kurz vor dem 0:1 war Kapellens Rohat Sürer mit einer fünfminütigen Zeitstrafe belegt wurden: Über seine Seite fiel, während er von draußen zusehen musste, auch das Gegentor.

„Uns hat Marco Heiermann in der Zentrale gefehlt. Das hat man extrem gemerkt“, erklärte Ritter. Die Erftstädter haben nun ganze zehn Zähler Rückstand auf den zweiten Tabellenplatz. Zudem hat der SCK nur noch drei Punkte Vorsprung auf den fünften Rang.