18.09.21 – D-Jugend

Glücklicher Sieg

Bericht: Christian Mai |


Am 18.09. hatte unsere D2 in der Meisterschaft Spielfrei. Kurzer Hand kümmerte sich das Trainerteam um einen Testspielgegner, der auch in der U12 des TFG Köln-Nippes 78 gefunden wurde. Um 16:45 Uhr ertönte der Anpfiff auf heimischer Anlage.


In der ersten Halbzeit begannen unsere Jungs sehr beherzt und spielten sich einige gute Chancen heraus, die jedoch entweder vom guten Torhüter der Gäste vereitelt wurden oder die Schüsse flogen knapp am gegnerischem Tor vorbei. Mitte der ersten Halbzeit drehte sich das Spiel ein wenig und die Spieler aus Nippes kamen ebenfalls zu guten Chancen. Durch eine schöne Spielkombination und einem überlegten Pass in die Mitte, konnten wir mit 1:0 in Führung gehen. So gingen beide Teams nach einer spannenden Halbzeit in die Pause.


Anfang der zweiten Halbzeit hatten plötzlich unsere Gäste aus Köln die Fäden in der Hand und übernahmen das Spiel. Wir hielten mit einer sehr guten kämpferischen Einstellung dagegen. Leider konnten wir aber den Ausgleich (zu diesem Zeitpunkt auch verdient) nicht verhindern. Nun wurde es nochmal richtig spannend auf dem Platz, weil beide Mannschaften sich mit dem Unentschieden nicht zufriedengeben wollten. Am Ende konnte wir eine Unachtsamkeit der Gästeabwehr nutzen und mit 2:1 in Führung gehen. Nun ließen wir nichts mehr bis zum Abpfiff anbrennen.


Geschafft und abgekämpft verließen dann alle Kinder glücklich das Spielfeld. Es war ein tolles Spiel von beiden Seiten mit einem glücklichen Sieger SC Kapellen.