18.05.19 – Freundeskreis 2018

Freundeskreis SC Kapellen


Bericht: Harun Ogan |

Freundeskreis 2018 für die Jugend des SC 1911 Kapellen-Erft

Die Idee von Matthias Rach zur Gründung des Freundeskreises für die Jugend wurde im November 2018 umgesetzt. Die Gründungsversammlung fand im Cafe Pesch statt und die hübsche Bedienung Joaquina Caro Munoz (allen bekannt als Jocky) war so begeistert, dass sie direkt in den Freundeskreis eintrat. Weitere Gründungsmitglieder sind Friedhelm (Friko) Breuer, Peter Bublitz und Toni Jansch. Zwischenzeitlich ist auch Udo Radtke dem Freundeskreis beigetreten.

Der Monatsbeitrag beträgt 5 Euro monatlich und jedes zusätzliche Mitglied ist herzlich willkommen.

Der Freundeskreis möchte unbedingt den Jugendfußball beim SCK fördern und unterstützen. Neben dem Monatsbeitrag werden auch die Erlöse aus den Sammlungen der Jugendspieler an Spieltagen, Erlöse aus Verkäufen oder bei Veranstaltungen komplett der Jugendleitung zur Verfügung gestellt.

Um auch in Zukunft auf eine erfolgreiche und qualifizierte Jugendarbeit bauen zu können, ist es wichtig, die aktuell guten Rahmenbedingungen zu erhalten und neue Perspektiven für unsere Jugend zu schaffen. Dafür wurde der „Freundeskreis 2018 für die Jugend des SC 1911 Kapellen-Erft“ gegründet.

Machen Sie mit und werden Sie Mitglied im neuen Freundeskreis! Sprechen Sie einfach Matthias Rach oder jedes andere genannte Mitglied des Freundeskreises an.

Wir brauchen Ihre Unterstützung, denn nur gemeinsam können wir diese umfangreiche Aufgabe für aktuell 17 Jugendmannschaften in unserem „Dorfverein“ bewältigen.

Foto Freundeskreis v.l.: Udo Radtke, Peter Bublitz, Matthias Rach, Toni Jansch, Friedhelm (Friko) Breuer

Foto Freundeskreis v.l.: Matthias Rach, Jocky