05.02.17 – F3-Jugend

F3 Derby in Hemmerden


Bericht: Miro Schröter |

Derby in Hemmerden

Am 4. Februar 2017 führen wir mit unserer F-Jugend zum Auswärtsspiel nach Hemmerden. Die Jungs waren gut drauf und so begann das Spiel auch recht vielversprechend mit einer frühen 0:1 Führung nach nur zwei Minuten durch Gabriel nach einer Ecke. Diese Variante hatten wir am Vortag noch eingeübt. Hat sich gelohnt!  Leider hielt die Führung nicht lange an. Hemmerden glich kurz darauf aus und erzielte durch einen Abpraller auch bald das 2:1. Unsere Jungs gaben aber nicht auf  und nachdem unser Torhüter Levin im 1 gegen 1 ein Tor verhinderte, erzielte Henri durch einen Fernschuss den Ausgleich zum 2:2. Kurz darauf schoss er gleich noch das 2:3. Leider gelang der SV durch ein Missverständnis unserer Abwehr der Ausgleich. Danach hatte Kapellen viele Chancen, aber könnte leider keine davon nutzen. Im Gegenzug rettete Julián einen Ball der Gegner auf der Linie und verhinderte somit die Führung für die Gastgeber. Emilio erzielte dann das 3:4 und die Abwehr des SC Kapellen konnte nochmal eine große Torchance des SV H vereiteln. Trotzdem fiel nach gutem Spiel der erneute Ausgleich und leider konnte der SV H auch kurz vor dem Ende noch das Siegtor zum 5:4 erzielen. Es war trotzdem ein tolles Spiel!