13.02.18 – Schnuppertraining Jgg 2013/2014

Erstes Schnuppertraining der Jahrgänge 2013/2014 war ein voller Erfolg


Bericht: Harun Ogan |

Am 09.02.2018 um 15.30 Uhr öffneten sich die Türen der Sporthalle, St. Clemens Str. zum Schnuppertraining der angehenden JungfußballerInnen des SC 1911 Kapellen-Erft. Der Ansturm war überwältigend. Über 20 Kinder stürmten mit ihren Eltern in die Halle. Das Eis mit dem Trainer und seinen Co Trainern war schnell gebrochen. Der Trainer im Hasenkostüm und seine Gehilfen als Super Mario und Torwart verkleidet, entlockten den aufgeregten Kindern das erste Lächeln. Viele Kinder kamen schon bestens ausgestattet in die Halle.

Nachdem der erste Trubel gebändigt war, erklärte der Trainer den Kinder und den Eltern, worauf es bei dem Mini Bambini Training ankommt. Angefangen wurde mit einem kleinen Laufspiel was den Kindern schon viel Freude machte. Man merkte aber schnell, dass das Interesse an den noch im Ballnetz befindlichen Bällen größer war. Sahen die Bälle doch aus, als ob jemand einen Tennisball zu groß aufgepumpt hatte. Nach Beendigung des Laufspieles, wurden die Bälle verteilt und ein bereits vorbereiteter Parcours absolviert. Das klappte schon richtig gut. Zum Schluss durfte jeder der kleinen Kicker den Ball am Fuß durch die Halle führen und zwischen den aufgestellten Hütchen durchspielen, gar nicht so einfach, stellte man fest. Die Zeit verflog wie im Flug.

Am Ende gab es für die baldigen Kicker noch eine Runde Gummibärchen zur Stärkung nach dem anstrengenden Training. Alle Kinder haben prima mitgemacht und man braucht sich um den Nachwuchs des SCK keine Sorgen machen.

Das nächste Schnuppertraining wird nach den Osterferien im Erftstadion angeboten. Den Termin werden wir frühzeitig bekannt geben.

Wir freuen uns auf Euch.

Bericht: SC Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.