28.01.19 – U11-2 Bubbelt

E2 „bubbelt“ sich in die Winterpause


Bericht: Harun Ogan |

Zum ausgelassen Feiern vor den Ferien gab es für die Mannschaft um Lars Kirschbaum und Manuel Tenreiro allen Grund: Einige Rotationen aufgrund der Neuzugänge, Verletzungen und Erkrankungen machten den Trainern an manchen Stellen das Leben schwer – und dennoch stand am Ende der erste Tabellenplatz fest! Und das, nachdem nicht nur die Meisterschaftsspiele erfolgreich und ohne Niederlage bestritten wurden. Zahlreiche Freundschafts- und Testspiele sorgten außerdem für zusätzliche Trainingseinheiten – die neben den neuen, langen Schultagen bedingt durch den Schulwechsel – noch eingeschoben wurden. Eine tolle Leistung aller Beteiligten – auch der Eltern, die unermüdlich organisiert haben!
Und für die Weihnachtsfeier hatte man sich dann eine ganz besondere Belohnung ausgedacht: In gut gepolsterte Bälle eingepackt war Körpereinsatz im Spiel sogar erwünscht! Beim Bubbleball konnten sich die Gelb-schwarzen der U 11-2 einmal so richtig austoben. Nicht nur einmal stand ein Spieler auf dem Kopf und lediglich die Füße schauten aus den riesigen Bällen heraus – sehr zur allgemeinen Belustigung aller Beteiligten inklusive der Zuschauer. Zum Glück gab es aber mit Viktor einen Betreuer, der im Notfall immer beim Umdrehen behilflich war. Im Anschluss durfte dann nochmal ein Stündchen ganz herkömmlich gekickt werden. Nach dem Essen verabschiedeten die Trainer dann ihre Schützlinge in eine wohlverdiente Pause. Jetzt können alle mit vollen Tanks und Energie in das Jahr 2019 startet – man hat sich ja einiges vorgenommen!

Bericht: M.S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.