29.01.18 – Jugend Leistungsklassen U19 - U15

Drei wichtige Siege für den SCK ohne Gegentor

Bericht: Harun Ogan |

Die U15 des SC 1911 Kapellen/Erft kehrte zum Rückrundenbeginn mit einem ungefährdeten 4:0-Sieg vom Auswärtsspiel gegen die JFA Düsseldorf nach Hause zurück. Nach diesem Sieg kann die Mannschaft mit einem Auge auch wieder in Richtung des direkten Klassenerhaltes schielen. Hierzu ist aber noch ein langer, steiniger Weg zu bewältigen. Die nächsten beiden Heimspiele gegen den SC Velbert (Samstag, den 03.02.18, Anstoß 15.00 Uhr) und den SSV Bergisch Born (Samstag, den 17.02.18, Anstoss 15.00 Uhr) sind dabei immens wichtig. Unterstützen Sie unsere Mannschaft in diesen richtungsweisenden Spielen.

Auch die U17 schaffte beim SC Velbert einen verdienten 2:0-Auswärtssieg zum Rückrundenstart. Somit liegt die Mannschaft aktuell nur noch einen Punkt hinter dem direkten Klassenrhalt. Nun kommen zwei sehr schwere Spiele auf die Mannschaft zu:

  • Mittwoch, den 31.01.18, Anstoß um 19.30 Uhr im Erftstadion gegen die U17-Bundesligamannschaft von Borussia Mönchengladbach in der zweiten Runde des Niederrheinpokals
  • Sonntag, den 04.02.18, Anstoß um 11.00 Uhr im Erftstadion zum nächsten Heimspiel in der Niederrheinliga gegen den Tabellenführer Rot-Weiß Essen

Beide Spiele versprechen sehr guten Jugendfussball. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Die U19 gewann am Sonntag das zuletzt ausgefallene Niederrheinpokalspiel bei Fortuna Mönchengladbach mit 2:0. In der zweiten Runde steht jetzt das Heimspiel gegen den TSV Meerbusch auf dem Programm. Der genaue Spieltermin steht noch nicht fest. Vom Verband wurde das Spiel für Karnevalssonntag, Anstoß 11.00 Uhr, angesetzt. Am nächsten Samstag um 11.00 Uhr startet die U19 in die Rückrunde der Sonderliga mit dem Heimspiel gegen die Spfr. Neersbroich.

Für unsere U16 startet die Rückrunde der U17-Sonderliga am nächsten Sonntag mit den schweren Auswärtsspiel beim Tabellenführer TUS Wickrath.

Bericht: SC Reporter