25.09.20 –

Die Stimme des SC 1911 Kapellen-Erft ist für immer verstummt

Bericht: SC 1911 Kapellen-Erft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach schwerer und mit großem Mut ertragener Krankenheit verstarb am 02.09.2020 unser Freund und langjähriger Ratgeber Matthias Rach im Alter von 73 Jahren. Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Frau Monika und seiner Tochter Iris samt Familie. In Gedanken sind wir bei Euch.

Bereits ab 1980 war Matthias jahrelang Jugendleiter beim SCK.  Seit vielen Jahren stand er dem Verein als Stadionsprecher unverwechselbar zur Verfügung. Er war für  unsere Lautsprecheranlage verantwortlich, die er großzügig persönlich gespendet und installiert hatte.

Seine sonore und unverwechselbare Stimme hörten wir seit vielen Jahren bei den Heimspielen, wenn er die Tore und Gegentore ansagte, die Mannschaftsaufstellungen durchgab und uns über den Stand der gegnerischen Mannschaften auf dem Laufenden hielt.

Vor einigen Jahren hatte er ehrenamtlich Hausmeisteraufgaben rund um das Clubhaus übernommen und zusätzlich auch die Plakate ausgetragen. Noch in 2019 gründete er den Förderkreis für die Jugend.

Bei der Jahreshauptversammlung erhielt er in 2019 unter großem Applaus vom Vorstand auch die Urkunde zum „Ehrenamtler des Jahres“.

Wir verneigen uns vor einem beispielhaften Ehrenamtler, Freund, Helfer und Ratgeber. Matthias, wir werden Dich nie vergessen.

 

Der Vorstand