13.01.20 – HKM 2020

Die A-Jugend wird Hallenkreismeister 2020


Bericht: Harun Ogan |

Obwohl einige Spieler in Abstimmung mit dem Trainerteam auf den Einsatz in der Halle verzichtet hatten, war die A-Jugend des SC 1911 Kapellen-Erft als einziger Niederrheinligist klarer Favorit auf den ersten Titel des Jahres 2020.

Zur großen Sporthalle in Jüchen reisten insgesamt 8 Mannschaften aus dem Fußballkreis Neuss-Grevenbroich an. Die Teilnehmer sind immer die 8 besten Mannschaften des Kreises nach Tabellenplatz und Spielklassenzugehörigkeit.

Die drei Vorrundenspiele gegen DJK Gnadental, SVG Weißenberg und DJK Hoisten gewann die Mannschaft überzeugend und ohne Gegentor. Im Halbfinale gegen den SV Uedesheim lag die Mannschaft trotz hoher Ballbesitzquote bis weniger als 2 Minuten vor Schluss mit 0:1 zurück. Im Endspurt wurde aber doch noch 4:1 gewonnen und somit das Finale erreicht. Hier wartete die Mannschaft der SG Orken-Noithausen. Der Gegner war vom Trainer sehr gut eingestellt, so dass es eine knappe Angelegenheit war. Am Ende gewann der SCK verdient mit 1:0 und nimmt nun an den Niederrheinmeisterschaften am 26.01.20 in Duisburg-Wedau teil. Glückwusch an die Mannschaft und das Trainerteam.

Nicht so gut lief es in der B- und C-Jugend am gleichen Wochenende. Beide Teams schieden in der Vorrunde aus und mussten frühzeitig die Heimreise antreten.

Bericht: SC Reporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.