12.02.18 – U17 Niederrheinliga

Deutlicher Sieg der U17 im Erftstadion

Bericht: Harun Ogan |

Auch am Karnevalswochenende musste die U17 des SC 1911 Kapellen/Erft in der Niederrheinliga um Punkte kämpfen. Auf dem Programm stand das Nachholspiel gegen die Mannschaft von ETB Schwarz-Weiß Essen. In diesem Heimspiel ging es für die Mannschaft um wichtige Punkte im Kampf um den direkten Klassenerhalt gegen einen Tabellennachbarn.

Von Beginn an machte die SCK-Truppe deutlich, dass sie die Forderung ihres Trainers nach drei Punkten unbedingt erfüllen wollte. Die Mannschaft kämpfte, ackerte und belohnte sich auch. Bereits nach 20 Minuten lagen die Gelb/Schwarzen mit 3:0 in Front.

Mit diesem Ergebnis wurden auch die Seiten gewechselt. Auch die zweite Halbzeit startete furios für die U17 unseres Vereins, und das Ergebnis wurde schnell auf 5:0 ausgeweitet. In der Endphase der Partie gelangen zwei weitere Treffer zum Endstand von 7:0.

Mit diesem für ein Niederrheinligaspiel ungewöhnlich klaren Sieg rückt die Mannschaft in der Tabelle auf den 8. Platz vor. Nun gilt es weiterzumachen und in den nächsten Spielen weiter eifrig Punkte zu sammeln.

Bericht: SC Reporter