11.09.20 –

Der SC Kapellen und Jörg Ferber gehen getrennte Wege

Bericht: SC 1911 Kapellen-Erft

Der Verein und sein sportlicher Leiter Jörg Ferber verständigten sich nach vertrauensvollen und intensiven Gesprächen darauf, ab sofort getrennte Wege zu gehen.

 

Jörg Ferber hat dem Verein viele Jahre als sportlicher Leiter mit dem Schwerpunkt 1. Mannschaft wertvolle Dienste geleistet. Auch als Trainer ist er in Notsituationen sowohl bei den Senioren als auch der U19 erfolgreich eingesprungen. Vor der jetzigen Saison hat er sehr engagiert dafür gesorgt, dass ein Umbruch und eine Verjüngung im Kader der 1. Mannschaft stattgefunden haben. Nachdem diese schwere und nervenaufreibende Aufgabe beendet ist, sieht Jörg Ferber seine Aufgabe beim SCK als erfüllt an und freut sich auf eine neue anspruchsvolle Aufgabe.

 

Der SC Kapellen dankt Jörg sehr für die gemeinsamen Jahre. Er bleibt ein Freund des Vereins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.