12.07.17 – DFB

Der DFB mit Kamera im Erftstadion


Bericht: Dirk Erberich |

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im gesamten Amateur- und erst recht im Juniorenbereich stehen zumeist nur wenige Trainingseinheiten zur Verfügung. In der Saisonvorbereitung isolierte Athletikeinheiten zu absolvieren, würde also entscheidende technisch-taktische Schwerpunkte in den Hintergrund drängen. Aus diesem Grunde gilt es, die athletischen Inhalte in das Mannschaftstraining zu integrieren.

Wir haben eine Trainingseinheit der neuen U16 des SC Kapellen/Erft, einem Stadtteil von Grevenbroich, mit der Kamera besucht, in der ein fußballspezifisches Training der Grundlagenausdauer im Mittelpunkt stand. Trainer Oliver Seibert hält seine Spieler in allen Übungen und Spielen stetig in Bewegung. Außerdem werden technische Elemente sowie das Zusammenspiel bis zum Torabschluss thematisiert.

In den Videos nimmt der Trainer Stellung zu den Zielsetzungen der vorgestellten Trainingseinheit. Gleichzeitig präsentiert er die Durchführung sowie das Coaching aller Übungs- und Spielformen. So können Sie sich einen Eindruck vom Ablauf der Einheit verschaffen, die zusätzlich auch in der aktuellen Ausgabe von DFB-Training online erschienen ist. Hier können Sie sich außerdem alle Trainingsformen ’schwarz auf weiß‘ anschauen und gegebenenfalls auch als PDF herunterladen.

Den gesamten Bericht finden Sie unter

Der DFB mit Kamera im Erftstadion