27.06.18 – Quali zur Niederrheinliga U19

Bittere Niederlage für die U19 des SC 1911 Kapellen/Erft

Bericht: Harun Ogan |

Im entscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Niederrheinliga beim FSV Duisburg musste die U19 des SCK leider eine 2:1-Niederlage hinnehmen. Das Spiel verlief erwartet hektisch und umkämpft. Die besseren Torchancen und die klarere Spielanlage lagen eindeutig auf Seiten unserer Mannschaft, aber am Ende jubelte die Heimmannschaft über den Einzug in die Niederrheinliga. Für die Mannschaft aus dem Erftstadion gilt es im nächsten Jahr erneut einen Anlauf über die Sonderliga Mönchengladbach/Neuss zu starten.

Auf einem guten Weg in die U17-Sonderliga befindet sich unsere U16. Das erste Qualifikationsspiel beim SV Uedesheim wurde klar mit 1:5 gewonnen. Vor dem abschließenden zweiten Spiel besitzt die Mannschaft eine sehr gute Ausgangsposition. Das Spiel findet am Sonntag, den 01.07.2018, um 11 Uhr im Erftstadion gegen die SG Kaarst statt.

Bericht: SC Reporter

Ein Kommentar zu
Bittere Niederlage für die U19 des SC 1911 Kapellen/Erft

  • Ralf Schröder, Rosenweg 3, 53225 Bonn schrieb:

    In diesem so entscheidenden Spiel hat die Mannschaft der U19 gezeigt, dass sie das Können eines Niederrheinligisten besitzt, lediglich fehlte es den Jungs an der nötigen Kaltschnäuzigkeit. Diese Erfahrung und Erkenntnis sollte dazu beitragen, künftig das Klassenziel zu erreichen. Dem Trainerteam und der Mannschaft ist für die hervorragende geleistete Arbeit zu danken und an das Ziel „Aufstieg in die Niederrheinliga 2019“ weiter hart zu arbeiten. Alle Anhänger des SC Kapellen können stolz auf die gezeigte Leistung der gesamten Saison sein.
    Der U16 wünsche ich viel Erfolg für den Weg in die U17 Sonderliga.

Comments are closed.