26.02.19 – Jugend Leistungsklassen U19 - U15

Bilanz der Leistungsmannschaften in der Jugend vom vergangenen Wochenende

Bericht: Harun Ogan |

Bevor am nächsten Wochenende wegen Karneval spielfrei ist, ging es in der Sonderliga Mönchengladbach/Neuss und der Niederrheinliga nochmal um wichtige Punkte.

Sonderliga Mönchengladbach/Neuss

Die U19 des SC 1911 Kapellen-Erft hatte die Mannschaft von der SPVG Odenkirchen am Samstagabend im Erftstadion zu Gast. In einem torreichen Spiel behielt der SCK am Ende mit 5:3 das bessere Ende für sich. Damit wurde die Tabellenführung verteidigt.

Deutlicher gewann die U16 ihr Spiel bei Rot-Weiß Hockstein. Durch einen 5:0-Auswärtssieg steht die Mannschaft weiterhin auf dem hervorragenden zweiten Tabellenplatz.

Niederrheinliga

Beim Tabellennachbarn SF Baumberg stand für unsere U15 ein sehr wichtiges Spiel an. Trotz eines zwischenzeitlichen Rückstandes brachte die Mannschaft einen 3:1-Auswärtssieg und damit drei Punkte mit zurück ins Erftstadion. Durch die tolle Bilanz von 7 Punkten in den drei Rückrundenspielen hat die Mannschaft nun einen Vorsprung von 5 Punkten vor dem Abstiegsplatz erreicht. So kann es gerne weitergehen.

Sorgenkind Nummer 1 bleibt leider die U17. Trotz einer sehr guten Leistung wurde im Erftstadion leider mit 0:2 gegen Fortuna Düsseldorf verloren. Die Mannschaft zeigte eine taktisch und kämpferisch sehr engagierte Leistung und verlor sehr unglücklich. Hierauf muss man aufbauen und neuen Mut fassen. Noch beträgt der Vorsprung 2 Punkte, aber es sind auch noch viele Spiele zu absolvieren.

Bericht: SC Reporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.