18.11.21 – Verein

Absage der Jahreshauptversammlung 2021

Bericht: SC 1911 Kapellen-Erft |

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder unseres SC 1911 Kapellen-Erft,

entsprechend der Satzung des SC 1911 Kapellen-Erft haben wir im September zur jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Traditionell sollte für die Versammlung erneut der Totensonntag (in diesem Jahr wäre dies der 21.11.2021) genutzt werden.

Bis zuletzt haben wir die Versammlung geplant und vorbereitet. Im Laufe des gestrigen Tages hat sich der Vorstand aufgrund der dramatischen Entwicklungen in der Corona Pandemie darauf verständigt, in 2021 KEINE Jahreshauptversammlung durchzuführen. Die heutige traurige Rekordzahl von mehr als 65.000 Neuinfektionen belegt, dass unsere gestrige Entscheidung leider alternativlos ist. Aus unserer Sicht wiegt der Schutz der Gesundheit jedes Einzelnen deutlich höher als die satzungskonforme Durchführung einer Jahreshauptversammlung.

Da aktuell keine dringenden Entscheidungen (Neuwahlen usw.) anstehen, ist davon auszugehen, dass die anstehenden Tagesordnungspunkte auf die nächste Jahreshauptversammlung verschoben werden können. Insbesondere die eigentlich auch in diesem Jahr anstehenden Ehrungen werden wir dann im angemessenen Rahmen sehr gerne nachholen. Anträge beim Vorstand wurden bis zu der in der Einladung genannten Frist nicht eingereicht.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für die kurzfristige Absage.

Bleiben Sie in diesen außergewöhnlichen Zeiten unserem SC 1911 Kapellen-Erft treu und besuchen Sie unter Einhaltung der jeweils gültigen Regeln weiterhin die Spiele unserer Mannschaften.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir herzlichst beste Gesundheit.

Mit sportlichen Grüßen

Philip Breuer                                 Ralf Stübben
Vorsitzender                                 Geschäftsführer